Diskussion

Medien und Religion

Vorstellung der Publikation und Diskussion

Bei dieser Veranstaltung soll die Publikation Medien und Religion vorgestellt und diskutiert werden. Sie umfasst eine Studie, die Aufgrund des Medienmonitorings gemacht wurde, sowie eine Reihe von Beiträgen zum Thema Medien und Religion.

Details

Medien und Religion

Präsentation der Sammelschrift und Diskussion

Sarajevo, 4.7.2007

Konferenzsaal beim BHT

10.00 Grußworte

Dr. Christina Krause, Konrad-Adenauer-Stiftung, Auslandsbüro Bosnien-Herzegowina

Dr. Dirk Förger, Konrad-Adenauer-Stiftung, Media Programm SEE

Mag. Senada Ćumurović, BH Radio 1

10.30Präsentation der Studie „Medien und Religion“:

Radenko Udovičić, Media Initiatives

Davor Marko, Media Initiatives

Kommentare der Vertreter der Kirchen und Religionsgemeinschaften:

Fra Ivan Šarčević, Chefredakteur „Svijetlo riječi“

Amir Hodžić, Leiter MINA

Boško Tošović, orthodoxer Theologe, Redakteur des Religionsprogramms BH Radio 1

Marko-Antonio Brkić, katholischer Theologe, Redakteur des Religionsprogramms BH Radio 1

Boris Kožemjakin, Präsident der Jüdischen Gemeinde Sarajevo

Mag. Zoran Zekić, Kommunkationswissenschaftler

Msgr. Ivo Tomašević, Chefredakteur der Katholischen Presseagentur

Aziz Kadribegović, Chefredakteur „Preporod“

Vanja Jovanović, Serbisch-orthodoxe Kirche

Msgr. Mato Zovkić, Katholische Kirche

12.00 Pause

12.30 Kommentare der Redakteure und Journalisten:

Benjamin Butković, BHT

Žana Vukosavljević, Redakteurin des Religionsprogramms RTRS i BHT 1

Marina Knežević, Journalist FTV

Šefko Hodžić, Journalist Oslobođenje

Borka Rudić, Generalsekretärin der Journalistenassoziation „BH novinari“

Ljiljana Zurovac, Presserat

Diskussion

Moderation: Lea Tajić, Projektkoordinatorin, Konrad-Adenauer-Stiftung, Auslandsbüro Bosnien-Herzegowina

14.00Zusammenfassung

14.15 Imbis

15.00 Ende der Veranstaltung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sarajevo

Referenten

  • Dr. Dirk FörgerSenada ĆumurovićRadenko UdovičićAmir Hodžićfra Ivan ŠarčevićBoris KožemjakinBoško TošovićMarko Antonio BrkićZoran Zekić
    Medien und Religion v_2