Studien- und Informationsprogramm

Treffen der Jungtheologen

Schutz heiliger Stätten und Übergriffe auf Kirchen und Moscheen in BuH

Schutz heiliger Stätten und Übergriffe auf Kirchen und Moscheen - Interreligiöser Dialog als Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben in Bosinen und Herzegowina

Details

14. – 17. 12. 2011

Ort:

Jüdische Gemeinde, H. Kreševljakovića 59, Sarajevo

Ethno-Dorf «Stanušići», Bijeljina

I. Teil: Schutz heiliger Stätten und Übergriffe auf Kirchen und Moscheen in BuH

Mittwoch, 14. 12. 2011

bis 11:30 Ankunft der Studenten aus Foča und Check-In im Hotel Latinski most (Mädchen) i der Katholischen-Theologischen Fakultät (Jungs)

12:30 Willkommensrede von Herrn Boris Kožemjakin, Vorsitzender des Exekutivausschusses des Interreligiösen Rates (IRR), Frau Sabina Wölkner, Leiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung und US-Botschafter Patrick S. Moon

13:00Mittagspause

14:00Schutz religiöser Kultstätten aus Sicht der katholischen Kirche - Herr Vikica Vujica, Professorin an der Katholischen-Theologischen Fakultät

15:00 Orte von besonderer Bedeutung für die islamische Tradition - Herr Husejin Smajić, Mufti von Sarajevo, Mitglied des IRR

16:00Pause

16:30Die Bedeutung und der Schutz heiliger Stätten aus orthodoxer Perspektive – Dr. Boris Brajović, Dekan der Serbisch-Orthodoxen Theologischen Fakultät «Sv. Vasilije Ostroški»

Moderation der Diskussion: Frau Božana Ivelić-Katava, Sachbearbeiterin des IRR

18:00 Abendessen

Donnerstag, 15. 12. 2011

09:30 Überwachung der Angriffe auf heilige Stätten in BuH – Herr Emir Kovačević, Fachberater und Herr Igor Kožemjakin, Fachberater, im Interreligiösen Rat in BuH

11:00 Pause

11:00Erhaltung und Schutz der heiligen Stätten- Gedankenaustausch der Studenten

-Studenten der Fakultät für Islamische Studien (15 min)

-Studenten der Katholisch- Theologischen Fakultät (15 min)

-Studenten der Serbisch-Orthodoxen Theologischen Fakultät (15 min)

11:45Diskussion

Moderation der Diskussion: Olivera Jovanović, Sachbarbeiterin im IRR

12:30Mittagessen

14:00Abfahrt nach Bijeljina

18:00Ankunft in Bijeljina

18:30 Abendessen

II. Teil: Der interreligiöse Dialog als Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben in

BuH

Freitag, 16. 12. 2011

10:00Der interreligiöse Dialog als Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben in BuH

–Darstellung der Sichtweise von Studenten der Islamwissenschaftlichen Fakultät

–Darstellung der Sichtweise von Studenten der Franziskaner- Theologie

–Diskussion

11:30Mittagessen und Pause für das Freitagsgebet

14:00 Der interreligiöse Dialog als Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben in

BuH

-Darstellung der Sichtweise von Studenten der Serbisch-Othodoxen Theologischen Fakultät

-Diskussion

Moderation der Diskussion: Božana Ivelić-Katava

15:30Besuch einer Kirche in Bijeljina

18:30Abendessen im Ethno-Dorf «Stanušići»

Samstag, 17. 12. 2011

10:00Besuch der Moschee in Bijeljina und Gespräch mit dem Ober-Imam Samir ef. Camić

11:00Besuch einer katholischen Kirche und Gespräch mit Pastor Marijan Brkić

12:00 Mittagessen

13:00 Rückfahrt

Ende des Treffens

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sarajevo und Bijeljina

Kontakt

Erdin Kadunić

Projektni koordinator u Predstavništvu fondacije Konrad Adenauer u Bosni i Hercegovini

Jungtheologen in Fojnica KAS