Online-Seminar

Nachhaltiges Investieren

Finanzielle Intelligenz in Zeiten der Nullzinspolitik

Details

Pixabay, Business Graph
Pixabay, Business Graph

Programm

Seit jeher hat Deutschland den Ruf inne, ein Land der Sparer zu sein. Neuen Berichten zufolge stieg die Sparquote der Deutschen während der Corona-Pandemie sogar auf mehr als zwanzig Prozent an. Dadurch entstanden große Vermögen, welche jedoch weitestgehend in kaum oder gar negativ verzinsten Anlageformen investiert sind. Infolge der ultralockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank sowie der massiven Neuverschuldung stieg die Inflation im Euroraum zeitgleich auf fast vier Prozent an – kurzum: Die deutschen Vermögen verlieren kontinuierlich an Kaufkraft, ohne, dass die meistgenutzten Anlageformen diese durch eine entsprechende Wertsteigerung abmildern würden. Ein Ende dieser Nullzinspolitik scheint jedoch nicht in Sicht.

Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung wollen wir mit zwei Finanzexperten über die Grundlagen nachhaltigen Investierens und Vermögensaufbaus sprechen sowie einen Einblick in die aktuelle Marktlage vermitteln. Felix Kropp ist seit anderthalb Jahrzehnten in der Finanzbranche tätig und wird aus seiner langjährigen Erfahrung als Manager über die wichtigsten Punkte finanzieller Intelligenz berichten. Der Wirtschaftswissenschaftler Michael Duarte arbeitet seit drei Jahren in führender Funktion als Sales Director für die französische Fondsgesellschaft Clartan Associés und wird einen Einblick in die Chancen und Risiken der aktuellen Marktlage vermitteln. Während des Seminars wird es die Möglichkeit zum Austausch und zur lebendigen Diskussion der entsprechenden Ansätze geben.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online über Zoom

Referenten

  • Felix Kropp
    • Branch Manager der Tecis Finanzdienstleistungen AG
  • Michael Duarte
    • Sales Director der Fondsgesellschaft Clartan Associés
Kontakt

Daniel Ehlers

Daniel Ehlers

Studentischer Mitarbeiter

daniel.ehlers@kas.de +49 331 748876-14 +49 331 748876-15