Vortrag

Sicherheitspolitik Brandenburgs: Grenzschutz und Migration

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit

Details

Grenzschutz Bundespolizei Bundespolizei
Grenzschutz Bundespolizei

Veranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

In unserer Reihe Politik & Sicherheit diskutieren wir über Brandenburgs Sicherheitspolitik. Am 31. Mai von 17 bis 18.30 Uhr setzen wir sie mit einer Online-Veranstaltung per Zoom zum Thema "Grenzschutz und Migration" fort. Im Vordergrund steht dabei die Frage der Sicherheit. Prof. Dr. Stefan Goertz von der Hochschule des Bundes wird übergreifend über Grenzschutz, Migration und Organisierte Kriminalität sprechen. 

Bitte melden Sie sich über diesen Link an. Sie erhalten den Zugangslink am Tag der Veranstaltung.

Herzliche Einladung!

 

Prof. Dr. Stefan Goertz lehrt, forscht und berät als Professor für Sicherheitspolitik (Schwerpunkt Extremismus- und Terrorismusforschung) an der Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, im Bereich Politisch motivierter Kriminalität/Extremismus.

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online per Zoom

Referenten

  • Prof. Dr. Stefan Goertz
    • Professor für Sicherheitspolitik
    • Schwerpunkt Extremismus- und Terrorismusforschung
    • Hochschule des Bundes
    • Fachbereich Bundespolizei
    • Lübeck