Event

Zukunft des Föderalismus in Deutschland

Föderalismus-Wochen der Konrad-Adenauer-Stiftung

Belziger Forum zum Thema Föderalismus

Details

Seit der Föderalismus im Jahr 1949 im Grundgesetz verfassungsrechtlich verankert wurde, ist er das staatliche Organisationsprinzip in der Bundesrepublik Deutschland. Das deutsche föderale System ist gekennzeichnet durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern. Ständigen Reformen ausgesetzt, wurde das föderale System in mehreren Schritten umgestaltet und modernisiert. Diskutiert werden häufig die Ausgestaltung des Länderfinanzausgleichs zwischen den Ländern sowie das Prinzip der Subsidiarität. In naher Zukunft scheint eine Reform des Finanzföderalismus notwendig.

Wir wollen mit Ihnen und Dr. Hendrik Scheller, Deutsches Institut für Urbanistik, ins Gespräch kommen und verschiedene Aspekte des Föderalismus beleuchten.

Um die verschiedenen Aspekte des Föderalismus zu erörtern und Fragen zur Zukunft des Föderalismus beantworten zu können, laden wir Sie herzlich zum Zuhören und Mitdiskutieren ein.

Herzliche Einladung!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kreistagssaal Bad Belzig
Wiesenburgerstraße 6,
14806 Bad Belzig
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Hendrik Scheller
    • Deutsches Institut für Urbanistik
      Kontakt

      Michael Günther

      Michael Günther bild

      Projekt-Referent des Politischen Bildungsforums Brandenburg

      Michael.Guenther@kas.de +49 331 74887613