Veranstaltungen

Workshop

Jugendpolitiktag Global Fashion

Planspiel zur Europäischen Union

Jugendpolitiktag in Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Zeuthen und dem Civic-Institut

Online-Seminar

Der lange Schatten der Geschichte

Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 und zur Auflösung des Warschauer Paktes 1991

Eine Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (Sektion Potsdam) und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V.

Gespräch

Polen - Nachbar, Partner, Freund im Osten

30 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschafts- und Freundschaftsvertrag

Eine Diskussion zur Bilanz des deutsch-polnischen Vertrages und den Perspektiven der Zusammenarbeit.

Online-Seminar

Rechtsstaat unter Druck

Polizei und Justiz vor dem Kollaps?

Online-Seminar

Soziale Marktwirtschaft

Früher, Heute und in Zukunft

Zoom Online-Seminar zu Sozialer Marktwirtschaft - ihren Ursprüngen, ihrer heutigen Verfassung & Zukunftsperspektiven im Kontext neuer sozialer, ökologischer sowie technischer Möglichkeiten und Herausforderungen. Mit Jana Schimke MdB (CDU), Dr. Wolfgang Tischner (KAS) & Dr. Julian Dörr (Die Familienunternehmer)

Seminar

ausgebucht

"Die Bonner Republik"

Seminar für Motorrad-Fahrer

Politik auf 2 Rädern, Teilnehmerbeitrag 240,- € (4 Übernachtungen, Halbpension)

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.

Studien- und Informationsprogramm

Stipendien & Förderprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Digitaler Infostand zu Studien-, Journalisten-, und Promotionsförderung

Bis zum 15. Juli können Sie sich noch um ein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung bewerben. In dieser Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen Studien-, Promotions- und Journalistische Nachwuchsförderung vor und beantworten Ihre Fragen zur Bewerbung und der finanziellen sowie ideellen Förderung.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Vortrag

Wahlanalyse: wieso, weshalb, warum?

Sachsen-Anhalt hat gewählt

Analyser und Diskussion der Wahlergebnisse. Um Anmeldung wird gebeten.

Diskussion

Das Vorbild Taiwan in der Corona-Krise

Wie der Inselstaat erfolgreich die Corona-Pandemie bekämpft

Gespräch in der Reihe: "Die Welt zu Gast in Potsdam" mit dem Repräsentanten Taiwans Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh - Um Anmeldung wird gebeten

Online-Seminar

Klimaneutralität bis 2050?

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

Online-Veranstaltung per Zoom

Online-Seminar

ausgebucht

Smart City: Circular Economy

Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufwirtschaft

Zoom-Online-Seminar zu den Chancen ökologisch und ökonomisch nachhaltiger Kreislaufwirtschaft.

Live-Stream

Angriff auf Israel

Zur aktuellen Lage vor Ort

Gespräch

"Die Zukunft gestalten wir!"

"Wie wir den lähmenden Zeitgeist endlich überwinden" - Ein Streitgespräch

Der Brandenburger Autor Klaus-Rüdiger Mai hat einen politischen Essay geschrieben, in dem es um die Gestaltung der Zukunft angesichts des Umbruchs geht, in dem wir uns befinden. Über seine Vorschläge wollen wir streiten.

Online-Seminar

Koalitionen - eine Herausforderung für die repräsentative Demokratie?

Zoom - Online Seminar mit Dr. Saskia Ludwig MdB & MdL sowie dem Politologen Dr. Volker Best.

Live-Stream

Klimaschutz - Das neue "Grüne Europa"

Multimediale DOKULIVE-online Veranstaltung im Rahmen der Europawoche der KAS

Mit Film- und Tondokumenten in Vortrag und Gespräch geht es um den "Green Deal", mit dem die EU gegen den Klimawandel vorgehen will. Eine Anmedlung ist erforderlich.

Polen: Teamplayer mit wachsenden Selbstbewusstsein

Ein Resümee der polnischen EU-Ratspräsidentschaft mit dem polnischen Botschafter

Bericht über eine Diskusionsveranstaltung in der Landesvertretung Schleswig-Holstein am 19. Januar 2012.

Stasi-Mitarbeiter im Landtag Brandenburg

Sechs Abgeordnete der Partei die Linke waren Stasi-Mitarbeiter

Bericht der Stasi-Untersuchungskommission des Landtages Brandenburg.

Liebe zum Leben, Mut zur eigenen Meinung

Konzert und Lesung mit Stefan Krawczyk in Reinsberg

Veranstaltungsbericht von Regine Buddeke in der Märkischen Allgemeinen, Lokales, Ostprignitz-Ruppin vom 1.12.2011 im Rahmen des Literarischen Bilderbogens Ostprignitz-Ruppin, siehe:http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12230805/61299/Stefan-Krawczyk-las-und-sang-bei-einem-Konzert.html;http://www.ostprignitz-ruppin.de/medienzentrum/Veranstaltungen/veranstaltungenalt.html

Kulturgut Bibel

Ein kunst- und kulturgeschichtliches Bildungsangebot

Vorstellung der Veranstaltungsreihe "Kulturgut Bibel" von Susanne Lambrecht und Stephan Raabe

Ist Obama noch zu retten?

Amerika vor der Präsidentenwahl 2012

Falkenseer Runde der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Tagesspiegel-Korrespondenten in den USA Dr. Christoph von Marschall und der Brandenburger Landtagsabgeordneten Barbara Richstein

Aufbau Ost

Stand und Perspektiven 21 Jahre nach der Wiedervereinigung

Vortrag von Arnold Vaatz MdB im Rahmen des Brandenburger Forums der Konrad-Adenauer-Stiftung am 18. Oktober 2011 in Potsdam

Richtungsentscheidung auf Landesparteitag der CDU Brandenburg

Saskia Ludwig als Vorsitzende bestätigt

Bericht vom Landesparteitag der CDU Brandenburg am 22. Oktober 2011 in Potsdam

Eine kritische Bilanz

Stand und Perspektiven 21 Jahre nach der Wiedervereinigung

Bericht über das Brandenburger Forum der KAS mit Arnold Vaatz MdB in Potsdam am 18. Oktober 2011

Griechischer Salat

Zockende Banker, faule Griechen und Schröders Sündenfall: Die CDU diskutiert die Euro-Krise

Veranstaltungsbeitrag aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 12. Oktober 2011 (Lokalteil, Oberhavel) von Sebastian Meyer

CDU-Vergangenheit in Brandenburg: Licht und Schatten

Die schwierige Aufarbeitung der Ost-CDU-Vergangenheit

Es geschah am Abend des 14. Mai 1948. Es ist schon dunkel, als der damalige Landesvorsitzende der CDU Brandenburgs Wilhelm Wolf über die Berliner Avus von seinem Chauffeur nach Hause zu seiner Familie gefahren wird. In einer Kurve werden sie durch helles Scheinwerferlicht frontal geblendet. Das Auto bricht aus der Spur aus und kollidiert mit einem Betonpfeiler. Der Fahrer überlebt, Wolf ist schwerverletzt und stirbt wenig später. Die Umstände dieses Unfalls konnten nie aufgeklärt werden. Sie zeigen aber, wie mysteriös die Geschichte der Ost-CDU in Teilen bis heute ist.