Veranstaltungen

Event

Vor 60 Jahren

Bau der Mauer und Verfolgung des Widerstands gegen das SED-Regime

Berichte und Lieder

Seminar

"Die Bonner Republik"

Seminar für Motorrad-Fahrer

"Politik auf 2 Rädern", Teilnehmerbeitrag 240,- € (4 Übernachtungen, Halbpension)

Lesung

Vor 60 Jahren

Bau der Mauer und Verfolgung des Widerstands gegen das SED-Regime

Event

60. Jahrestag des Mauerbaus

Gedenkveranstaltung an der Glienicker Brücke in Potsdam

Informationsstand des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Live-Stream

Belarus - Ein Jahr nach den Präsidentschaftswahlen

Facebook-Live-Gespräch mit Jakob Wöllenstein

Sie benötigen kein Facebook-Konto. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Online-Seminar

Konfliktkommunikation digital und analog

Online-Training für Rhetorik und Argumentation

Vortrag

Der Hitler-Stalin-Pakt 1939 und die Mordaktionen von Katyn 1940

Geschichte zweier Verbrechen

Vortrag und Gespräch

Studien- und Informationsprogramm

Studienreise: Die Polnische Ostseeküste und Hinterpommern

Auf den Spuren deutscher Geschichte in die Gegenwart Polens

Busrundreise von Berlin aus, Teilnehmerbeitrag: 200 € DZ, 240 € EZ

Expertengespräch

ausgebucht

Politischer Salon in Cadenabbia (Comer See/Italien)

30. Jahre deutsch-polnische Partnerschaft

Fachgespräch mit Experten und Interessierten am Sommersitz Konrad Adenauers (Teilnehmerbeitrag: 200 € DZ, 240 € EZ)

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 9 Ergebnisse.

Event

Demokratie-Bus zu Gast in Potsdam

Gemeinsam.Demokratie.Gestalten: Demokratie- und Bürgerdialog am Bus

Der Demokratie-Bus kommt nach Potsdam! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Online-Seminar

Soziale Marktwirtschaft

Früher, Heute und in Zukunft

Zoom Online-Seminar zu Sozialer Marktwirtschaft - ihren Ursprüngen, ihrer heutigen Verfassung & Zukunftsperspektiven im Kontext neuer sozialer, ökologischer sowie technischer Möglichkeiten und Herausforderungen. Mit Jana Schimke MdB (CDU), Dr. Wolfgang Tischner (KAS) & Dr. Julian Dörr (Die Familienunternehmer)

Online-Seminar

Rechtsstaat unter Druck

Polizei und Justiz vor dem Kollaps?

Gespräch

Polen - Nachbar, Partner, Freund im Osten

30 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschafts- und Freundschaftsvertrag

Eine Diskussion zur Bilanz des deutsch-polnischen Vertrages und den Perspektiven der Zusammenarbeit.

Online-Seminar

Der lange Schatten der Geschichte

Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 und zur Auflösung des Warschauer Paktes 1991

Eine Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (Sektion Potsdam) und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V.

Workshop

Jugendpolitiktag Global Fashion

Planspiel zur Europäischen Union

Jugendpolitiktag in Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Zeuthen und dem Civic-Institut

Live-Stream

"Green New Europe" - Kann die EU das Klima retten?

Multimediale DOKULIVE-online Veranstaltung für die Jahrgangsstufe 10 des Luise-Henriette Gymnasiums Oranienburg

Mit Film- und Tondokumenten in Vortrag und Gespräch geht es um den "Green Deal", mit dem die EU gegen den Klimawandel vorgehen will.

Studien- und Informationsprogramm

Stipendien & Förderprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Digitaler Infostand zu Studien-, Journalisten-, und Promotionsförderung

Bis zum 15. Juli können Sie sich noch um ein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung bewerben. In dieser Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen Studien-, Promotions- und Journalistische Nachwuchsförderung vor und beantworten Ihre Fragen zur Bewerbung und der finanziellen sowie ideellen Förderung.

Vortrag

Wahlanalyse: wieso, weshalb, warum?

Sachsen-Anhalt hat gewählt

Analyse und Diskussion der Wahlergebnisse. Um Anmeldung wird gebeten.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Neue Nachbarn

Muslimische Einwanderer - Perspektiven für das Zusammenleben

Auftaktveranstaltung des Politischen Bildungsforums Brandenburg im Jahr 2017 in Oranienburg.

Jahresrückblick

Liebe Freunde des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu, und wir haben einige Impressionen von Höhepunkten unserer Arbeit für Sie als kleinen Gruß zum Jahresende zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wie umgehen mit der AfD?

Eine inhaltliche Auseinandersetzung ist notwendig

Was ist die AfD für eine Partei? Und wie ist mir ihr umzugehen? Das waren die Leitfragen einer Diskussion am 15. November 2016 im Rahmen der „Gespräche an der Nordbahn“, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brandenburg in Kooperation mit dem neuen Gymnasium Glienicke zwei Mal im Jahr veranstaltet werden.

"Die Lage war noch nie so ernst" (Adenauer)

Politischer Salon der KAS Brandenburg in Cadenabbia

Auf dem Forum vom 21.-24. Juli 2016 am Sommersitz von Konrad Adenauer am Comer See in Italien, das in Kooperation mit dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) stattfand, wurden in schöner Umgebung mit Politikern und Experten wieder ernste Themen diskutiert. Auf dem Programm standen: Brennpunkte des Weltgeschehens, Flüchtlingspolitik und Integration, die Staatsschuldenkrise im Euro-Raum, der Rechtsruck in Polen, die Reduzierung der Staatswirtschaft und das Innovationsmangement in der Wirtschaft.

Nachruf Dr. Hans-Jürgen Grasemann

Mit Bestürzung erfuhren wir vom plötzlichen Tod unseres langjährigen Referenten Dr. Hans-Jürgen Grasemann.

Politik lebendig und hautnah

Schülerinnen und Schüler des Da-Vinci Campus Nauen besuchen den Landtag

Die Kirchen als Katalysatoren der Versöhnung

Die Ostdenkschrift der Evangelischen Kirche und der Briefwechsel der polnischen und deutschen Bischöfe als Meilensteine

Am 18. November 1965 sandten die polnischen Bischöfe einen Brief an ihre deutschen Mitbrüder mit den Berühmten Worten: „Wir vergeben und bitten um Vergebung“.

Neuer Adenauer-Platz in Potsdam-Babelsberg

Stadtverordnetenversammlung Potsdam beschließt Platzbenennung zu Ehren Konrad Adenauers

Auf Antrag der Fraktionsgemeinschaft von CDU und Aktionsbündnis Nord-West(ANW) beschloss der Potsdamer Stadtrat am 2. November 2016 mehrheitlich, dem in Babelsberg gelegenen Platz, an dem Rosa-Luxemburg-Straße, Robert-Koch-Straße und Domstraße aufeinandertreffen, zum 50. Todestag von Konrad Adenauer am 19. April 2017 den Namen "Konrad-Adenauer-Platz" zu geben.

Opposition im Aufwind?

Polen nach dem Rechtsruck - die Parteienlandschaft verändert sich

Auf einem Forum in Potsdam zum Thema "Opposition im Aufwind", das die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg, dem Institut für Slavistik der Universität Potsdam und dem Opole-Club Potsdam durchführte, wurde am 10. Mai 2016 über die aktuelle politische Situation in Polen diskutiert.

"Demokratie braucht Freiheit und Gerechtigkeit"

Tag der Demokratie in Brandenburg

Im Rahmen des diesjährigen Tags der Demokratie wurde in der Potsdamer Fußgängerzone eine Aktion der KAS durchgeführt.