Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Vortrag

Und nun? Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen

Analyse und Ausblick

Lesung

„Der Osten, der Westen, der Zorn und das Glück“

Lesung und Gespräch mit Ines Geipel

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Vortrag

Und nun? Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen

Analyse und Ausblick

Lesung

Dichter, Naturkundler, Welterforscher.

Adelbert von Chamisso und die Suche nach der Nordostpassage.

Lesung und Gespräch.

Vortrag

Angriff auf Israel

Wie geht es weiter im Nahen Osten?

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde

Vortrag

Ist ein Ende absehbar?

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde

Diskussion

Wie weiter nach dem 7. Oktober 2023?

Über den alten und neuen Antisemitismus in Deutschland und Europa.

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Lesung

Buchpremiere: Verschleppt, verbannt, verschwunden

Deutsche Kriegsjugend in Stalins Lagern und Gefängnissen

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro, dort Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Asset-Herausgeber

Gespräch

Mittagsgespräch: „Euroland abgebrannt?"

Risiken und Chancen der aktuellen Schuldenkrise

Vortrag im Rahmen des Potsdamer Mittagsgesprächs, 10,- Euro Teilnehmerbeitrag inklusive Essen und Getränke, verbindliche Anmeldung erforderlich.

Event

ausgebucht

DDR: "Wir wollten aufs Meer"

Film und Diskussion mit Roland Jahn BSTU

Film und Diskussion - eine Veranstaltung in Kooperation mit der Außenstelle Frankfurt/Oder der BSTU

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Studienreise: Die Niederlande in Geschichte und Gegenwart

Teilnehmerbeitrag: 680,00 Euro

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Studienreise: Ortserkundungen in West- und Ostpreußen

Auf den Spuren deutscher Geschichte in die Gegenwart Polens

Studienreise nach Thorn, Danzig, Allenstein; Teilnehmerbeitrag: 400 Euro im DZ / 450 Euro im EZ.

Diskussion

Bezahlbare und transparente Energieversorgung

Teilhabe der Bürger

Der Umbau der Energieversorgung in den nächsten Jahren und Jahrzehnten und die damit verbundene Sicherstellung einer zuverlässigen, wirtschaftlichen und umweltverträglichen Energieversorgung ist eine große Herausforderung für unser Land ...

Diskussion

Bildung und Bildungspolitik in Brandenburg

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Schwielowsee-Gespräch"

Diskussion

Energiepolitik vor Ort

Taubendorf und die Folgen des Braunkohletagebaus

Öffentliche Diskussion im Rahmen des Stipendiaten-/Altstipendiaten-Seminars "Zukunft Deutschland. Auf den Spuren der Energiewende in Brandenburg", Guben 19.-21. April 2013.

Seminar

Zukunft Deutschland - Seminar zur Energiepolitik

Auf den Spuren der Energiewende in Brandenburg

Regionales Kooperationsseminar mit Stipendiaten, Altstipendiaten und Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung

Diskussion

Bekämpfung der Kriminalität in der Grenzregion

Was ist zu tun?

Diskussion im Rahmen der KAS-Aktionswochen "Zukunft Deutschland".

Lesung

Helmuth James Graf und Freya Gräfin von Moltke: Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel, September 1944 - Januar 1945

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro. Eintritt 8,00 / 6,00 Euro, Karten erhältlich unter Tel: 03377-3040477

Asset-Herausgeber

KAS

Braucht die Bundeswehr eine Drohnenkampftruppe?

Dokumentation zur Online-Veranstaltung am 27. Juni 2024

Dokumentation zur Online-Veranstaltung am 27. Juni 2024 mit Richard Drexl, Oberst a.D. der Luftwaffe und Präsident des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V.

KAS

Verteidigungsbündnis im Wandel

"75 Jahre NATO - 25 Jahre Osterweiterung: Herausforderungen im 21. Jahrhundert"

Veranstaltungsbericht, 10. April 2024 im Potsdam Museum

KAS

Kontrovers: Nach dem Migrationsgipfel. Wie kann die Migration begrenzt werden?

Bericht zur Podiumsdiskussion am 18. Januar 2024

Lebendige Politik

Schüler im Potsdamer Landtag

Ein Bericht von Konstantin Koch

Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vorstöße Russlands zur Aufnahme von Verhandlungen denkbar

Diskussion "Wie umgehen mit Russland?" am 2. November 2022 in Potsdam

Bericht zur Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Raabe

"Das Land nicht abhängen"

Wie der ländliche Raum in Brandburg gestärkt werden kann

Studientag am 4. August 2022 für Senioren und Interessierte in Lübben

Inflation - Die stille Enteignung

Von Ursachen und Folgen der Inflation und ihrer Bekämpfung

Expertengespräch zu Problemen der Inflation

KAS

Mehr internationale Verantwortung wahrnehmen

Das Forum "Politik & Sicherheit" diskutierte an der Universität Potsdam, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss

Dr. Hans-Peter Bartels (re.) und Prof. Sönke Neitzel bei der Podiumsdiskussion

Jar.ciurus-2014: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ksiaz_-_zamek_01.jpg?

Schlesien - Nachbar und Partnerregion in Europa

Europa-Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenurg vom 26. - 29. Mai 2022

S. Kühn

Renaissance der Atomkraft?

Führt der Russlandkrieg in der Ukraine und die Energiewende in Deutschland zu einer Renaissance der Atomkraft?

Zusammen mit Gästen aus der Wissenschaft haben wir uns der Energietransformation und der potentiellen Rolle der Atomkraft bei der deutschen und europäischen Energiewende gewidmet.