Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Vortrag

Und nun? Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen

Analyse und Ausblick

Lesung

„Der Osten, der Westen, der Zorn und das Glück“

Lesung und Gespräch mit Ines Geipel

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Vortrag

Und nun? Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen

Analyse und Ausblick

Lesung

Dichter, Naturkundler, Welterforscher.

Adelbert von Chamisso und die Suche nach der Nordostpassage.

Lesung und Gespräch.

Vortrag

Angriff auf Israel

Wie geht es weiter im Nahen Osten?

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde

Vortrag

Ist ein Ende absehbar?

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde

Seminar

Wie gestalten wir in unseren Städten und Gemeinden eine generationengerechte Zukunft?

Seminar in Cadenabbia, Italien

Anmeldung unter kas-brandenburg@kas.de

Diskussion

Wie weiter nach dem 7. Oktober 2023?

Über den alten und neuen Antisemitismus in Deutschland und Europa.

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Lesung

Buchpremiere: Verschleppt, verbannt, verschwunden

Deutsche Kriegsjugend in Stalins Lagern und Gefängnissen

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro, dort Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Asset-Herausgeber

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Studienreise: Mit dem Schiff von Breslau nach Stettin

Erkundungen auf und an der Oder zwischen Polen und Deutschland

Teilnehmerbeitrag: 520,00 Euro im Doppelzimmer, 580,00 Euro im Einzelzimmer. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Vortrag

Inklusion - Hoffnung oder Illusion?

Die Vereinten Nationen beschlossen im Jahre 2006 eine Konvention über die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Eines der Ergebnisse ist der geplante Übergang zum inklusiven Schulsystem, wie es in Nordeuropa bereits praktiziert wird.

Gespräch

Potsdamer Mittagsgespräch: „Heimat Brandenburg - historische und politische Aspekte"

Mit Dr. Wieland Niekisch, Historiker und Politiker

Potsdamer Mittagsgespräch verbunden mit einem Mittagessen im Rahmen der Studienreise des Bildungswerkes Dresden der KAS "Heimat - was ist das?" Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen. Teilnehmerbeitrag: 12 Euro für Essen und Getränke.

Diskussion

"Euroland abgebrannt? - Chancen und Risiken der Verschuldungskrise"

Diskussion mit Michael Stübgen, MdB aus Brandenburg, Europapolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Schwielowseegespräch

Seminar

ausgebucht

Senioren - Aktive Mitgestalter der gesellschaftlichen Entwicklung

Über die Möglichkeiten der Mitwirkung von älteren Mitbürgern an der gesellschaftlichen Entwicklung wollen sich Senioren aus Brandenburg bei diesemSeminar informieren und in Gesrächsrunden austauschen.

Seminar

ausgebucht

Politik und Strategie, Macht und Bürgerwille

Politische Kompetenz in der Kommunikationsgesellschaft

Kommunalpolitischer Workshop; Teilnehmerbeitrag:80,00 Euro (Schüler, Studenten, Auszubildende 50,00 Euro)

Diskussion

Ungarn - ein Beispiel von Renationalisierung und autoritären Tendenzen in der EU?

Diskussion zu aktuellen Problemen in der EU

Eine offene Diskussionsrunde der KAS-Stipendiatengruppe der Europa Universität Viadrina Frankfurt/O. und des KAS-Bildungswerks Potsdam über aktuelle Probleme in der EU mit einem besonderem Fokus auf Ungarn.

Seminar

Europa-Gespräch: Quo vadis Europa?

Fachgespräch mit Politikern, Experten, Bürgern

Teilnehmerbeitrag 65,00 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Seminar

"Überzeugen statt überreden"

Politische Kommunikation und Rhetorik

Es wird ein Tagungsbeitrag von 65,00 Euro erhoben. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten.

Vortrag

Russland am Scheideweg

Demokratie-Autokratie-Oligarchie - Wohin entwickelt sich Russland unter Präsident Putin?

in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Eichwalde

Asset-Herausgeber

KAS

Braucht die Bundeswehr eine Drohnenkampftruppe?

Dokumentation zur Online-Veranstaltung am 27. Juni 2024

Dokumentation zur Online-Veranstaltung am 27. Juni 2024 mit Richard Drexl, Oberst a.D. der Luftwaffe und Präsident des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V.

KAS

Verteidigungsbündnis im Wandel

"75 Jahre NATO - 25 Jahre Osterweiterung: Herausforderungen im 21. Jahrhundert"

Veranstaltungsbericht, 10. April 2024 im Potsdam Museum

KAS

Kontrovers: Nach dem Migrationsgipfel. Wie kann die Migration begrenzt werden?

Bericht zur Podiumsdiskussion am 18. Januar 2024

Lebendige Politik

Schüler im Potsdamer Landtag

Ein Bericht von Konstantin Koch

Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vorstöße Russlands zur Aufnahme von Verhandlungen denkbar

Diskussion "Wie umgehen mit Russland?" am 2. November 2022 in Potsdam

Bericht zur Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Raabe

"Das Land nicht abhängen"

Wie der ländliche Raum in Brandburg gestärkt werden kann

Studientag am 4. August 2022 für Senioren und Interessierte in Lübben

Inflation - Die stille Enteignung

Von Ursachen und Folgen der Inflation und ihrer Bekämpfung

Expertengespräch zu Problemen der Inflation

KAS

Mehr internationale Verantwortung wahrnehmen

Das Forum "Politik & Sicherheit" diskutierte an der Universität Potsdam, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss

Dr. Hans-Peter Bartels (re.) und Prof. Sönke Neitzel bei der Podiumsdiskussion

Jar.ciurus-2014: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ksiaz_-_zamek_01.jpg?

Schlesien - Nachbar und Partnerregion in Europa

Europa-Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenurg vom 26. - 29. Mai 2022

S. Kühn

Renaissance der Atomkraft?

Führt der Russlandkrieg in der Ukraine und die Energiewende in Deutschland zu einer Renaissance der Atomkraft?

Zusammen mit Gästen aus der Wissenschaft haben wir uns der Energietransformation und der potentiellen Rolle der Atomkraft bei der deutschen und europäischen Energiewende gewidmet.