Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Lesung

"Wie ich lernte, die Politiker zu lieben"

Ein Ratgeber für das Volk und seine Vertreter

Schwielowseegespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vortrag

Deutschland in guter Verfassung ? - Eine aktuelle Standortbestimmung im Wahljahr 2011

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel (Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.) Begrüßung und Moderation: Prof. Dr. Michael Schierack (MdL)

Gespräch

Tafelrunde Sanssouci

"Über die Schönheit"

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro. Anmeldung bis 22. Mai umbedingt erforderlich: per Fax: (0331) 240884 oder per mail: blb@literaturlandschaft.de

Vortrag

Russland - Demokratie oder autoritäres System?

mit Dr. Aschot Manutscharjan (Freier Publizist)

Lesung

"Die Frau in der Streichholzschachtel"

in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Eichwalde

Seminar

Berlin - Deutschlands Hauptstadt in der Mitte Europas

Es wird ein Tagungsbeitrag von 15,00 Euro erhoben! Das Seminar ist ausgebucht!

Vortrag

WIRD VERSCHOBEN ! - Politische Herausforderungen für die Energieversorgung der Zukunft

Muss leider verschoben werden! Neuer Termin wird noch bekanntgegeben!

Seminar

FÄLLT LEIDER AUS! - Antisemitismus: historische Wurzeln und aktuelle Entwicklungen

FÄLLT LEIDER AUS!

Seminar

Verständigung zwischen Deutschland und Polen

Das Seminar ist ausgebucht!

Zwar hat sich das deutsch-polnische Verhältnis über die Jahre kontinuierlich verbessert, doch im gegenseitigen Verständnisprozess bleibt noch viel zu tun. Deutsch-polnische Notwendigkeiten und Befindlichkeiten stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

Gespräch

60 Jahre Gründung Montanunion - von der Geburt der Europäischen Union zu ihrer aktuellen Entwicklung

27. Potsdamer Mittagsgespräch

Um Anmeldung wir gebeten!

Asset-Herausgeber

KAS

Verteidigungsbündnis im Wandel

"75 Jahre NATO - 25 Jahre Osterweiterung: Herausforderungen im 21. Jahrhundert"

Veranstaltungsbericht, 10. April 2024 im Potsdam Museum

KAS

Kontrovers: Nach dem Migrationsgipfel. Wie kann die Migration begrenzt werden?

Bericht zur Podiumsdiskussion am 18. Januar 2024

Lebendige Politik

Schüler im Potsdamer Landtag

Ein Bericht von Konstantin Koch

Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vorstöße Russlands zur Aufnahme von Verhandlungen denkbar

Diskussion "Wie umgehen mit Russland?" am 2. November 2022 in Potsdam

Bericht zur Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Raabe

"Das Land nicht abhängen"

Wie der ländliche Raum in Brandburg gestärkt werden kann

Studientag am 4. August 2022 für Senioren und Interessierte in Lübben

Inflation - Die stille Enteignung

Von Ursachen und Folgen der Inflation und ihrer Bekämpfung

Expertengespräch zu Problemen der Inflation

KAS

Mehr internationale Verantwortung wahrnehmen

Das Forum "Politik & Sicherheit" diskutierte an der Universität Potsdam, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss

Dr. Hans-Peter Bartels (re.) und Prof. Sönke Neitzel bei der Podiumsdiskussion

Jar.ciurus-2014: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ksiaz_-_zamek_01.jpg?

Schlesien - Nachbar und Partnerregion in Europa

Europa-Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenurg vom 26. - 29. Mai 2022

S. Kühn

Renaissance der Atomkraft?

Führt der Russlandkrieg in der Ukraine und die Energiewende in Deutschland zu einer Renaissance der Atomkraft?

Zusammen mit Gästen aus der Wissenschaft haben wir uns der Energietransformation und der potentiellen Rolle der Atomkraft bei der deutschen und europäischen Energiewende gewidmet.

Bundeswehr

Mehr "maritimes Bewusstsein" wünschenswert

Die letzte Veranstaltung 2021 in der Reihe Politik & Sicherheit widmete sich dem Thema "Maritime Sicherheit"

Reihe Politik & Sicherheit des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Landesgruppe des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam.