Publikationen

Länderberichte

Brasil e Uruguai

EVOLUÇÃO, CONVERGÊNCIAS E INTEGRAÇÃO
No início do século XIX, a intermediação da Grã-Bretanha, personificada no Visconde John Ponsonby, possibilitou o acordo entre o Império do Brasil e as Províncias Unidas do Rio da Prata com a assinatura da Convenção Preliminar de Paz de 1828, a qual deu origem a um novo Estado sul-americano.

Länderberichte

Brasil e Argentina

Brasil e seus vizinhos
As relações entre Brasil e Argentina: futebol, preconceito e parceria estratégica

Einzeltitel

Rio Review

von Friedrich Christian Matthäus

Newsletter der KAS Brasilien
Rio Review ist der Newsletter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung Brasilien, der zweimonatig in deutscher Sprache erscheint und über die wichtigsten Entwicklungen aus Brasilien sowie die Aktivitäten des Auslandsbüros mit seinen Schwerpunkten der Parteienzusammenarbeit, der Klima-und Energiepolitik sowie der Internationalen Sicherheitspolitik berichtet.

Länderberichte

Brasil e Paraguai

Síntese histórica
O Paraguai é um país estratégico para a política externa do Brasil. Sua importância remonta ao período colonial, quando os portugueses encontraram obstáculo para seu expansionismo, na região centro-oeste, nos fortes da Província do Paraguai.

Einzeltitel

Konrad Adenauer Fellow em Estudos Europeus

Bruno Theodoro Luciano conclui pesquisas e segue para o doutorado na Universidade de Birmingham

Einzeltitel

Erste deutsch-brasilianische Regierungskonsultationen

von Friedrich Christian Matthäus

Angela Merkel samt Bundeskabinett in Brasília
Zum ersten Mal in der Geschichte der deutsch-brasilianischen Beziehungen hielten beide Länder Regierungskonsultationen in Brasiliens Hauptstadt Brasília ab. Bundeskanzlerin Angela Merkel vereinbarte mit einer Reihe an Ministern des Bundeskabinetts zahlreiche Abkommen im Klimaschutz, der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, im Energiesektor sowie für die Zusammenarbeit in internationalen Gremien wie den Vereinten Nationen.

Einzeltitel

Widerstandsfähige Städte

Cadernos Adenauer 2/2015 - Nur in Portugiesisch verfügbar
Die Konrad-Adenauer-Stiftung widmet diese Ausgabe der Reihe „Cadernos Adenauer“ dem Thema der widerstandsfähigen Städte, wobei auf folgende Schwerpunkte Bezug genommen wird: Verhütung von Katastrophen; Eindämmung von Treibhausgasemissionen; die Bedeutung von an Hochschulen betriebener Forschung zur Verhütung von Katastrophen; sozioökonomische Aspekte der Resilienz; die neue Rolle der öffentlichen Hand und der Bürger beim Aufbau einer widerstandsfähigen Stadt und nicht zuletzt die Vorstellung der Kampagne „Widerstandsfähige Städte“.

Länderberichte

Brasil e Bolívia

Brasil e seus vizinhos
Relações entre Brasil e Bolívia: fortalecimento e refluxo

Einzeltitel

Internet und Gesellschaft

Cadernos Adenauer 3/2015 - Nur in Portugiesisch verfügbar
In dieser Ausgabe der Reihe "Cadernos Adenauer" werden folgende Schwerpunkte zum Thema Internetbenutzung untersucht: Demokratie, politische Parteien, Cyberaktivismus, das zivilgesellschaftliche Rahmenabkommen des Internets, zivilgesellschaftliche Organisationen, Bildungswesen, Zugang zum Internet, Wirtschaft und Arbeitsmarkt.

Länderberichte

Brasil e Peru

Brasil e seus Vizinhos
Evolução e perspectivas da relação peruano-brasileira