Publikationen

Brasil e Venezuela

Evolução e perspectivas da relação venezuelana-brasileira

A geopolítica e a geoeconomia produziram novos territórios nas fronteiras venezuelana-brasileiras gestando cidades com populações superiores a 1,5 milhão de habitantes cada uma delas, como Belém e Manaus (Brasil) e Guayana, na Venezuela. Mas as relações econômicas entre referidos territórios transfronteiriços são de acentuada impermeabilidade, pois permanecem economicamente isolados entre eles, dando continuidade à lógica colonial de se relacionarem diretamente com os seus centros nacionais e suas metrópoles e apenas de forma muito tênue ou residual com os vizinhos sul-americanos.

Brasilien und seine Nachbarn

Länderbericht-Reihe

Die Länderbericht-Reihe "Brasilien und seine Nachbarn" beleuchtet in portugiesischer Sprache in Einzelbeiträgen die Beziehungen des lusophonen Giganten zu Kolumbien, Peru, Bolivien, Paraguay, Argentinien, Uruguay und Venezuela.

Latin American Perception and Placement

Pope Francis’ Environmental Encyclical

The publication of the Papal Encyclical on the Environment constitutes a new dimension in the global climate process constitutes a new level of environmental awareness raising, with the Catholic Church taking a clear stand on global climate policy.

Umwelt-Enzyklika

Lateinamerikanische Wahrnehmung und Einordnung

Die Veröffentlichung der Umwelt-Enzyklikades Papstes stellt eine neue Dimension imglobalen Klimaprozess dar. Mit ihr beziehtnun auch die katholische Kirche deutlichStellung zur globalen Klimapolitik. Die Enzyklikagreift dabei eine Vielzahl in der Öffentlichkeitbereits ausführlich diskutierterAspekte des Klima- und Umweltschutzesauf. Sie lenkt den Fokus jedoch auf sozialpolitischeZusammenhänge. Die negativenZusammenhänge zwischen Klimawandelund Armut stehen klar im Vordergrund.

Das politische System Brasiliens: eine Einführung

Dritte Auflage - Nur in Portugiesisch verfügbar

Dank der Zusammenarbeit zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Verlag „Editora Unesp“ erscheint jetzt die dritte Auflage der Publikation „Sistema Político Brasileiro: uma Introdução“ (Das politische System Brasiliens: eine Einführung). Federführend bei der Herausgabe dieser Publikation waren Lúcia Avelar und Antônio Octávio Cintra. Das Buch besteht aus zweiundzwanzig Kapiteln und hat zum Hauptziel, das Verständnis der politischen Realität Brasiliens in verschiedener Hinsicht nachvollziehbar zu machen.

Internationale Sicherheitspolitik in der Auslandsarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

In unserer weltweiten Arbeit – in Lateinamerika wie in Asien, Europa, Afrika und Nordamerika – bestätigt sich seit einigen Jahren, dass sicherheitspolitische Überlegungen an Relevanz gewinnen. So genügt es nicht länger, beispielsweise Entwicklungszusammenarbeit ausschließlich als Armutsbekämpfung zu verstehen.

Internet und soziale Bewegungen: Wandel des öffentlichen Raums und der Zivilgesellschaft

Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung erscheint bei dem „Instituto Fernando Henrique Cardoso“ die Publikation „Internet e Mobilizações Sociais: Transformações do Espaço Público e da Sociedade Civil“ (Internet und soziale Bewegungen: Wandel des öffentlichen Raums und der Zivilgesellschaft). Federführend bei der Veröffentlichung dieses Werkes waren Bernardo Sorj und Sérgio Fausto. Es ist Bestandteil der Sammlung „O estado da democracia na América Latina“ (Der Stand der Demokratie in Lateinamerika) und ist als PDF zum kostenlosen Download verfügbar.

Energieeffizienz

Cadernos Adenauer 3/2014 - Nur in Portugiesisch verfügbar

Diese Ausgabe der Reihe "Cadernos Adenauer" ist dem Thema Energieeffizienz gewidmet mit dem Ziel, in den verschiedenen Beiträgen unterschiedliche Energieversorgungslösungen, Energiepolitik und die damit verbundenen Herausforderungen u. a. zu diskutieren.

Die erweiterte Europäische Union in Zeiten neuer Herausforderungen

PUBLIKATIONSREIHE "RELAÇÕES BRASIL-EUROPA" 4 - Auch in English verfügbar

Der vierte Band der Reihe "Relações Brasil-Europa", der dem Thema der Erweiterung der Europäischen Union gewidmet ist, ist bereits jetzt als Download erhältlich.

Zum derzeitigen Stand der brasilianischen Agrarreform

Ein Dauerthema der politischen Agenda

Die brasilianische Agrarreform steht seit Wahlperioden auf der politischen Agenda Brasiliens - doch wie wahrscheinlich ist ihre Umsetzung heute?