Publikationen

Länderberichte

Serra - Oppositionskandidat für Kontinuität

von Peter Fischer-Bollin

Die enorme Popularität von Präsident Lula macht es für Serra sehr schwer, sich gegen Lulas Kandidatin Dilma Rousseff zu profilieren. Er setzt daher auf Kontinuität in der Wirt-chafts- und Sozialpolitik, deren Grundstein von Präsident Cardoso gelegt wurde. Dazu verspricht er mehr für die Bildung und das öffentliche Gesundheitswesen sowie die innere Sicherheit zu tun.

Einzeltitel

Die heiße Phase im brasilianischen Wahlkampf hat begonnen

von Jasper Eitze

Bericht zum brasilianischen Wahlkampf
Die Kandidaten für die diesjährigen Präsidentschafts-, Kongress-, Gouverneurs- und Landesparlamentswahlen stehen fest. Der Wahlkampf hat am 6. Juli offiziell begonnen. Nun stellt sich die Frage nach den Auswirkungen der "Ficha Limpa" auf das Kandidatenfeld. Gleichzeitig rüsten sich die Präsidentschaftskandidaten und Wahlallianzen für die entscheidende Phase und fordern dabei die brasilianische Wahljustiz heraus.

Einzeltitel

Parteienkatalog Brasilien

Überblick über das brasilianische Wahl- und Parteiensystem im Wahljahr 2010
Am 3. Oktober 2010 finden in Brasilien Wahlen statt, bei denen neben dem Staatspräsidenten alle wesentlichen politischen Ämter auf Bundes- und Landesebene neu besetzt werden. Die Broschüre verschafft einen kurzen Überblick über das brasilianische Wahl- und Parteiensystem. Wer sind die Kandidaten? Vor welchen Herausforderungen stehen die Parteien und die Kandidaten bei den Wahlen? Das Jahr wird für Brasilien spannend, wenn es um die Nachfolge Lulas geht. Wird Brasilien vielleicht das erste Mal von einer Frau regiert? Das Dokument wurde nach Abschluss der offiziellen Nominierungen aktualisiert.

Einzeltitel

Die umwelt- und energiepolitischen Konzepte der groβen Parteien Brasiliens

Die Themen Umwelt und Energie rücken in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der brasilianischen Politik. Die Parteien haben erkannt, dass der Klimaschutz auch für bestimmte Wählergruppen von Interesse ist und reagieren darauf mit der Ausarbeitung eigener umwelt- und energiepolitischer Konzepte.

Einzeltitel

Die "Ficha Limpa" und ihr Einfluss auf den brasilianischen Wahlkampf

von Anja Czymmeck

Dieser Artikel behandelt die Gesetzesänderung bezüglich der sogenannten "Ficha Limpa" und deren Bedeutung im diesjährigen brasilianischen Präsidentschaftswahlkampf.

Einzeltitel

Klimawandel: Abholzung und Energiefrage in Brasilien

Der Klimawandel und die damit einhergehenden Veränderungen im Klimasystem können direkt menschlichem Handeln zugeschrieben werden. Brasilien könnte eines der am stärksten betroffenen Ländern sein, im Speziellen die Amazonasregion. Abgesehen davon, dass Brasilien ein Land mit riesigen Territorien ist, ist die Emissionsverteilung pro Region unproportional, in Anbetracht der Abholzung des Amazonas, der den größten Anteil der brasilianischen Emissionen in sich vereint.Dieser Artikel ist nur auf Portugiesisch erhältlich.

Einzeltitel

Publikationsreihe “Cadernos Adenauer” 1/2010: Staatsreform in Brasilien: Perspektiven und Herausforderungen

E-Book Version nur auf Portugiesisch verfügbar
Die erste Publikation der Cadernos Adenauer 2010 ist jetzt auch kostenlos als Onlineversion auf Portugiesisch erhältlich.In der ersten Publikation 2010 der Reihe “Cadernos Adenauer” wird das Thema der Staatsreform in Brasilien aufgegriffen und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und diskutiert. Hierzu zählen politische Reform, Steuerreform, Justiz, Arbeitsmarktreform und Gesetzesreform.

Einzeltitel

Nachrichten vom Land Nr.16

von Angela Küster

Hierbei handelt es sich um eine Zeitschriftenserie des von der Europäischen Union ko-finanzierten Projekts AFAM für familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und die Vermarktung von Bioprodukten.

Einzeltitel

Brasiliens Struktur- und Sozialpolitik im Wahlkampf 2010

von Joana Fontoura

Wer die Wahlen gewinnen will, wird vor allem Kontinuität versprechen müssen. Von den hohen Zustimmungswerten Lulas, den höchsten, die eine Regierung in Brasilien seit 1990 erzielen konnte, dürfte vor allem Lulas Kandidatin Dilma Rousseff (PT) profitieren. Für den Kandidaten José Serra (PSBD) sprechen die Erfolge seiner Amtszeit als Gouverneur des Bundesstaates São Paulo und seine jahrzehntelange Erfahrung als Abgeordneter, Bürgermeister und Bundesminister.

Einzeltitel

Sicherheit und Entwicklung bei Friedenseinsätzen und Post-Konfliktsituationen

Disponível somente em inglês
2009 veranstalte Viva Rio das Seminar “Revisiting borders between civilians and military: security and development in peace operations and post-conflict situations". Die jetzt erschiene gleichnamige Publikation ist eine Sammlung der Beiträge und Diskussionen der Veranstaltung. Sie ist leider nur in Englisch verfügbar.