Publikationen

Demokratie und Nachhaltigkeit

Erfahrungen aus Ceará im Nordosten von Brasilien

Die Studie behandelt die politische Rolle der kommunalen Beiräte im Bundesstaat Ceará.

Die gesetzliche Verwaltung der Wasser-Ressourcen in den nordöstlichen Bundesstaaten von Brasilien

Dieses Werk beschreibt die juristische Seite der Wasserwirtschaft in den 9 Bundesstaaten des Nordostens von Brasilien.

Familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und Markt im Norden und Nordosten von Brasilien

Das Buch gibte einen Überblick über den Stand und die Perspektiven einer stärker ökologischen Landwirtschaft im Norden und Nordosten Brasiliens. Dabei fließen Erfahrungen des weiter entwickelten Süden Brasiliens in die Darstellung ein. Weiterhin werden die Chancen der landwirtschaftlichen Kleinbetriebe im Rahmen einer ökologischeren Landwirtschaft beleuchtet.

Die Staatsreform

Einschliesslich weiterer Studien

Dieses Buch behandelt die Reform des Staates, die Verwaltungsmodernisierung und die Adaptation der Regierungsstrukturen. Diese Themen werden am Beispiel von Fortaleza, Ceará, Brasilien, der Europäischen Union und der Weltordnung diskutiert um zu zeigen, dass es sich dabei um integrale Prozesse handelt, bei denen politische, wirtschaftliche, soziale, verwaltungstechnische und juristische Aspekte berücksichtigt werden müssen.

„Kabale und Liebe“ im ärmsten Bundesstaat Brasiliens

Politisches Machtgerangel angereichert durch persönliche Animositäten zwischen dem Gouverneur José Reinaldo Tavares sowie seiner Ehefrau Alexandra Tavares einerseits und der einflussreichen Familie des ehemaligen Präsidenten Sarney lähmt derzeit die Politik in Maranhão, dem ärmsten Bundesstaat Brasiliens.

Caatinga

Bäume und Büsche und ihre Nützlichkeiten

Dieses Buch ist eine Referenz für Naturforscher und Bewohner der "Caatinga"-Region (semi-arides Land), denn es beschreibt die Charakteristiken, den Nutzen und die Schutzmöglichkeiten der einheimischen Bäume und Büsche.

Die Wassergesetzgebung des Staates Ceará

Gesetzessammlung und Kommentare

Dieses Buch besteht aus 2 Teilen: Im ersten wird die Wassergesetzgebung von Ceará aufgeführt, der zweite beinhaltet kurze Kommentare zur staatlichen Wasserpolitik.Auf diese Weise tragen wir zur besseren Kenntniss über die hiesige Wassergesetzgebung bei, welche die Wasserverbraucher und die Zivilgesellschaft zu Partner des Staats beim Wassermanagement gemacht hat, indem sie ihnen Verantwortung übertrug, die sie vorher noch nicht besassen.

Europa América Latina, Analysen und Berichte

Verwundbartkeit einer friedlichen Region, Lateinamerika zu Beginn des 21 Jahrhunderts

Diese Publikationsreihe bietet konzise uns ausgewogene Analysen zu Einzelthemen aus den Beziehungen zwischen Europa und Lateinamerika. Dabei werden aktuelle Entwicklungen im biragionalen Verhältnis wie auch Entwicklungen einzelner Länder oder spwzifische Fragen behandelt. Die Hefte erscheinen in deutscher, portugiesischer und spanischer Sprache.Mehr zu Europa America Latina, Analysen und Berichtehttp://www.adenauer.com.br/europa/europa.html

Focus Brasilien

Mercosur Gipfel, ehrgeizige Projekte, kleinliche Probleme

Der Focus Brasilien ist eine online Publikationen und berichtet über aktuelle Themen aus Brasilien.Mehr über den Focus Brasilien unter dem link Länderberichteoder unter http://www.adenauer.com.br/focusbreu.htm

Serie Pesquisas

Solução de controvérsias, OMC, União Européia e Mercosur

Die Forschungsarbeiten sind Monographien und Sammelbände zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Soziales, Recht und Internationale Beziehungen.Mehr über die Serie Pesquisashttp://www.adenauer.com.br/pesquisa.html