Event

„KanzlerCafé“: Backen Sie für uns Kanzler-Kuchen

"Kanzler-Cafe"

Details

In der Regel bieten wir Ihnen Veranstaltungen zur politischen Bildung an. Heute wollen wir etwas von Ihnen – nämlich, dass Sie uns einen Kuchen backen.

Dabei bitten wir Sie vorrangig um ganz bestimmte Kuchen, und zwar um Lieblingskuchen deutscher Bundeskanzler. Als Beispiele schlagen wir vor: eine schwedische Nusstorte, die Lieblingstorte Konrad Adenauers, und einen Apfel-Mohn-Streusel-Kuchen, den Helmut Kohl gern isst.

Als kleine Hilfestellung haben wir Ihnen die Rezepte bereits herausgesucht:

Rezept Schwedische Nusstorte

Rezept Apfel-Mohn-Streusel-Kuchen

Natürlich sind aber auch alle anderen Kuchen von Ihnen herzlich willkommen!

Der Hintergrund dieses Backaufrufs ist, dass wir Ihren selbstgebackenen Kuchen am 15. Juni 2013 von 10-16 Uhr beim Kajenmarkt (An der Schlachte) verkaufen möchten. Zu diesem Zweck eröffnen wir erstmalig unser „Kanzler-Café“, das die Marktbesucher zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen einlädt. Dabei können die Gäste an einem Kanzler-Quiz teilnehmen (es wird auch ein separates Kinder-Kanzler-Quiz geben) und eine Partie Boccia, das Lieblingsspiel Konrad Adenauers, spielen. Zudem dürfen wir prominente Gäste begrüßen, gegen die Sie beim Kanzler-Quiz antreten können. Der Erlös des Kuchenverkaufs wird einer Veranstaltung des Bildungswerks Bremen zur Demokratieförderung zugute kommen.

Wenn wir Ihr Interesse einer aktiven Beteiligung bei unserem Kanzler-Café geweckt haben, bitten wir Sie um eine kurze Rückmeldung bis zum 10. Juni, ob Sie uns mit einem Kuchen unterstützen möchten. Die Kuchen können am 14. Juni von 9-17 Uhr oder am 15. Juni von 9-10 Uhr im Bildungswerk Bremen in der Martinistraße 25 abgegeben werden. Auch für den Kuchenverkauf sind freiwillige Helfer willkommen!

Sollten Sie keine Zeit finden, einen Kuchen zu backen, begrüßen wir Sie sehr gern zu einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee im „Kanzler-Café“ auf dem Kajenmarkt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kajenmarkt an der Schlachte

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9