Diskussion
ausgebucht

„Was ist mit den Amis los?“

Vortrag mit Diskussion „Was ist mit den Amis los?“

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich in Kooperation mit der Liberalen Gesellschaft ein zu unserer Diskussion über das Buch „Was ist mit den Amis los?“ von Dr. Christoph von Marschall am 29. August um 19:00 Uhr in die Konrad-Adenauer-Stiftung , Domshof 22. Es moderiert Axel Brüggemann, Journalist und Publizist.

Mit der Präsidentschaftswahl 2016 richten sich die Blicke der Welt auf die Frage, was von Obamas Nachfolgerin oder Nachfolger zu erwarten ist. Unabhängig davon, wer nach ihm ins Weiße Haus einzieht, darf man eines schon heute vorhersagen: Die deutschen Irritationen über die USA bleiben. Und ebenso die amerikanischen Irritationen über Deutschland. Christoph von Marschall macht in seinem Buch deutlich, dass die sinusartige Kurve der deutschen Amerika-Begeisterung und Amerika-Enttäuschung zwar dem Auf und Ab der Wahrnehmung der jeweiligen Präsidenten folgt, aber die Person an der Spitze gar nicht die Hauptursache der Irritationen ist. Die wahre Ursache sind die grundsätzlichen Unterschiede in der politischen Kultur und in den Vorstellungen von der Rolle des Staates, der Privatwirtschaft, der Eigeninitiative und Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger. Sie leiten sich aus der unterschiedlichen Geschichte Europas und der USA her.

Dr. Christoph von Marschall war Korrespondent in Washington und gehörte als einziger deutscher Journalist zum exklusiven White House Press Corps und hatte direkten Zugang zum Weißen Haus. Er ist Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegels in Berlin.

Wann?Montag | 29. August 2016 | 19:00 Uhr

Wo?Konrad-Adenauer-Stiftung | Domshof 22 | 28195 Bremen

Feedback:ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Bitte melden Sie sich an: telefonisch unter 0421-163 00 90,

per Fax: 0421-163 00 99 oder E-Mail: kas-bremen@kas.de

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung
Domshof 22,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Christoph von Marschall
    • Axel Brüggemann

      Publikation

      "Wetten Sie lieber nicht!": Christoph von Marschall über die US-Präsidentschaftswahl 2016
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Ralf Altenhof

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

      ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
      Marschall Eigenaufnahme
      Gütesiegel

      Partner