Vortrag

100 Tage Barack Obama - Verändert er die amerikanische Außenpolitik?

Abendveranstaltung

Details

Zu diesem Vortrag von Peter Rudolf (mit anschließender Diskussion) laden wir Sie in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung herzlich ein.

Mehr US-Truppen an den Hindukusch, Gespräche mit dem Iran, verschärfte Jagd auf Osama Bin Laden, mehr Dialogbereitschaft sind einige Stichpunkte, die die neue Politik der amerikanischen Regierung beschreiben. Wird es wirklich eine neue amerikanische Außenpolitik geben? Oder erleben wir nur ein verändertes „Politik-Marketing“ – und alles andere bleibt gleich? Diese Fragen versucht unser Referent zu beantworten.

Dr. Peter Rudolf ist Leiter der Forschungsgruppe Amerika bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

Wann:Donnerstag, 23. April 2009, 18 Uhr

Wo:Bremen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen

P.S. Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen

Referenten

  • Dr. Peter Rudolf

    Publikation

    100 Tage Barack Obama - Verändert er die amerikanische Außenpolitik?
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Dr. Ralf Altenhof

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

    ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9