Vortrag

Gehört Dreierkoalitionen die Zukunft?

Abendveranstaltung

Details

Zu diesem Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Rudzio (mit anschließender Diskussion) laden wir Sie herzlich ein.

Nach vier Jahren Großer Koalition wird Deutschland in der nächsten Legislaturperiode von CDU, CSU und FDP regiert. Das Parteiensystem hat sich allerdings deutlich ausdifferenziert. Die "Kleinen" haben klar zugelegt. Welche Auswirkungen hat das mittelfristig auf Bundes- und Landesebene? Was spricht für eine „Jamaika-Koalition“ (Schwarz-Gelb-Grün)? Was für eine „Ampel-Koalition“ (Rot- Gelb-Grün)? Was für Rot-Rot-Grün? Wird es zukünftig vermehrt Dreierbündnisse geben? Diese Fragen versucht unser Referent zu beantworten.

Wann:Dienstag, 29. September 2009, 19 Uhr

Wo:Bremen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen

Prof. Dr. Wolfgang Rudzio ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft und war zuletzt an der Universität Oldenburg tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die politischen Parteien und die Praxis von Koalitionsregierungen. Sein Buch über das politische System der Bundesrepublik Deutschland ist ein Standardwerk.

Das Grußwort spricht Dr. Catrin Hannken, stellvertretende CDU-Landesvorsitzende.

P.S. Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen

Referenten

  • Prof. Dr. Wolfgang Rudzio
    • Dr. Catrin Hannken

      Publikation

      Die Katze im Sack kaufen - Gehört Dreierkoalitionen die Zukunft?
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Ralf Altenhof

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

      ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9