Vortrag

INFORMATIONSSICHERHEIT UND INDUSTRIE 4.0 – NEUE LÜCKEN IM SICHERHEITSNETZ?“

MITTAGSGESPRÄCH "KAS KOMPAKT"

Mittagsgespräch "kas kompakt"

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie in Ihrer Mittagspause zu einem leichten Imbiss und einem Mittagsgespräch

aus der Reihe „kas kompakt“ ein.

In gemütlicher Atmosphäre wird ein Kurzvortrag von maximal 30 Minuten gehalten.

Anschließend bleiben 30 Minuten Zeit für Ihre Fragen und die gemeinsame Diskussion mit

dem Referenten.

Am 15. März 2016 von 12:30-13:30 Uhr diskutieren wir mit Prof. Dr. Richard

Sethmann über das Thema „Informationssicherheit und Industrie 4.0 – Neue

Lücken im Sicherheitsnetz?“

Industrie 4.0 ist ein Synonym für die vernetzte Produktion, in der alle Maschinen

miteinander verbunden sind und gemeinsam kommunizieren und Informationen aus dem

Internet empfangen. Die Gefahren dieses „Internets der Dinge“ wurden jüngst sichtbar,

als der ADAC eine Sicherheitslücke im Vernetzungssystem von BMW-Fahrzeugen

aufdeckte, wodurch es möglich war, die Türsteuerung dieser Fahrzeuge zu hacken. In

einem Vortrag wird Prof. Dr. Richard Sethmann, Professor für Elektrotechnik und

Informatik an der Hochschule Bremen, einen Überblick über die gegenwärtige

Bedrohungslage sowie Präventionsmöglichkeiten geben.

Wann? Dienstag, 15. März 2016 | 12:30 bis 13:30 Uhr

Wo? Radisson Blu Hotel | Böttcherstraße 2 | 28195 Bremen

Für Imbiss und Vortrag entstehen Ihnen keine Kosten. Wir bitten Sie, Getränke selbst

zu zahlen.

Bitte melden Sie sich online an: hier anklicken

oder per E-Mail: kas-bremen@kas.de

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Bremen
Böttcherstraße 2,
Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Richard Sethmann

    Publikation

    Von der Waschmaschine bis zur Uranturbine: Sicherheit im Zeitalter von Industrie 4.0
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Dr. Ralf Altenhof

    Dr

    Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

    ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
    Gütesiegel