Event

Multimedia-Show: Schuman und Adenauer

Multimedia-Show

Details

In seiner live kommentierten Multimedia-Show lässt Ingo Espenschied die Verkündigung des Schumanplans, die Gründung Europas, die Beziehungen Schuman-Adenauer sowie den Beginn der deutsch-französischen Aussöhnung Anfang der 50er Jahre lebendig werden. Auf einer Großbildleinwand präsentiert er spannende Geschichten mit reichhaltigen Bild- und Filmquellen: historische Fotos und Dokumente, Video-Zeitzeugeninterviews, Animationen und Illustrationen sowie originale Wochenschauberichte. Espenschied begreift sich als moderner Geschichte(n)-Erzähler. Sein Anliegen: fundierte Informationsvermittlung mit hohem Erlebniswert.

Ingo Espenschied (Jahrgang 1969) hat in Mainz, Paris und London studiert, u.a. bei Prof. Henri Ménudier. Heute arbeitet er als freier Vortragsreferent und Multimediaproduzent. Ein wiederkehrendes Thema seiner Arbeit liegt in der Entwicklung innovativer Formen der Wissensvermittlung. Ingo Espenschied ist berufenes Mitglied der Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV).

Wann: 20. Mai 2010, 19 Uhr

Wo:Bremen, Konsul-Hackfeld-Haus, Birkenstraße 34, 28195 Bremen

P.S.Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremen, Konsul-Hackfeld-Haus, Birkenstraße 34, 28195 Bremen

Referenten

  • Ingo Espenschied
    Kontakt

    Dr. Ralf Altenhof

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

    ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9