Diskussion

Podiumsdiskussion „Sterbebegleitung statt Sterbehilfe?“

Podiumsdiskussion „Sterbebegleitung statt Sterbehilfe?“

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich zur Podiumsdiskussion „Sterbebegleitung statt Sterbehilfe?“ am 15. Juli 2015 um 19.00 Uhr in die Konrad-Adenauer-Stiftung ein. Das Impulsreferat hält Thomas Sitte, Vorstandsvorsitzender Deutsche PalliativStiftung. Mit ihm diskutieren auf dem Podium Thekla Röhrs, Seelsorgerin im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz Syke, Prof. Dr. Herbert Rasche, Vorsitzender der Ethikkommission der Ärztekammer Bremen, sowie Dr. Wilfried Seehafer, Fachanwalt für Medizinrecht. Moderator der Podiumsdiskussion ist Rainer Bensch, MdBB.

Auch wenn die Themen Sterben und Tod bereits Einzug in die politische Debatte gefunden haben, bleiben es eher Tabuthemen. Gesellschaftlich verdrängt, rückt die bewusste Auseinandersetzung mit dem Tod ins Abseits. Dabei kann der bewusste Abschied vom Leben nicht nur das Sterben erleichtern, sondern auch die Trauer und das Weiterleben der Angehörigen. Angesichts des medizinischen Fortschrittes ist es nicht einfach, die Grenze zwischen Lebenserhaltung und dem Prozess des Sterbenlassens zu bestimmen. In diesem Grenzbereich zwischen Leben und Tod brechen viele Fragen auf. Wie geht man mit Sterben und Sterbenden um? Was ist die Rolle des Arztes und der Medizin in der letzten Phase des Lebens? Wie steht es dabei um die Würde des Menschen?

Mit unseren Gästen möchten wir dieses komplexe Thema aus ethischer, juristischer, medizinischer und politischer Sicht beleuchten.

Wann?Mittwoch | 15. Juli 2015 | 19.00 Uhr

Wo?Konrad-Adenauer-Stiftung | Martinistraße 25 | 28195 Bremen

Feedback:ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Bitte melden Sie sich an: telefonisch unter 0421-163 00 90, per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung
Domshof 22,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Thomas Sitte
    • Thekla Röhrs
      • Prof. Dr. Herbert Rasche
        • Dr. Wilfried Seehafer
          • Rainer Bensch.

            Publikation

            Dem Leben mehr Tage geben… und den Tagen mehr Leben geben
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Dr. Ralf Altenhof

            Dr

            Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

            ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
            Eine junge Hand hält eine alte Hand | Foto: Bernhard Friesacher/pixelio.de Bernhard Friesacher/pixelio.de
            Gütesiegel