Veranstaltungen

Heute

Okt

2020

canceled
Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung (corona-bedingt abgesagt)
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
canceled

Okt

2020

Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung (corona-bedingt abgesagt)
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
Mehr erfahren

Online-Seminar

"Comeback des Wirtschaftswachstums?"

Online-Veranstaltung

Online-Seminar

Vereinsmanagement in der Praxis

Steuern und Finanzen

In unseren regelmäßigen Seminaren zum Thema "Vereinsmanagement in der Praxis" vermitteln unsere Experten wertvolles Grundlagenwissen zu verschiedenen Bereichen des Vereinsmanagements. In diesem Seminar widmen wir uns dem Aspekt der Steuern und Finanzen.

Online-Seminar

kas kompakt

Unternehmensnachfolge: Die Kunst des Loslassens

Online-Seminar

ausgebucht

Pressearbeit in Verein oder Partei (leider ausgebucht)

Online-Workshop

Online-Seminar

Dokulive "70 Jahre Schuman Plan"

Online-Veranstaltung

Event

storniert

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen (corona-bedingt abgesagt)

Schulveranstaltung

Exkursion

Event

storniert

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen (corona-bedingt abgesagt)

Schulveranstaltung

Exkursion

Online-Seminar

storniert

Kastanien auf der Suche nach dem richtigen Umgang mit der Corona-Pandemie (abgesagt)

Schulveranstaltung

Online-Seminar

Die Bremer Polizei - Dein Feind und Prügelknabe?

Online-Abendveranstaltung

Live-Stream

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2020

„30 Jahre Deutsche Einheit“

Der Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung wird aufgrund der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr als reine Online-Veranstaltung stattfinden. Von 13:00 bis 17:15 Uhr präsentieren wir Ihnen die Stiftungsarbeit in Form von digitalen Diskussionsrunden zu „30 Jahren Deutsche Einheit“. Ab 17:30 Uhr wird dann Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB mit dem Vorsitzenden der Europäischen Volkspartei, Donald Tusk, über das Thema „30 Jahre Deutsche Einheit: Deutschland in Europa und der Welt“ diskutieren.

Diversity Management – Erfolgsstrategie für den Mittelstand!?

„kas kompakt“ ging in die nächste Runde

„Integration – Herausforderung für den Mittelstand“ war das Thema des jüngsten Mittagsgespräches aus der Reihe „kas kompakt“ der Konrad-Adenauer-Stiftung. In lockerer Atmosphäre brachte Diversity-Expertin Kathrin S. Trump den Gästen im Ramada Hotel das, insbesondere für den Mittelstand schwierige, Thema näher und zeigte, wie hilfreich Diversity Management auch für den Mittelstand sein könne – jedenfalls wenn die Führungsebene vom Konzept überzeugt sei.

Auf den Spuren von Franz Liszt

Musikalisch-literarisches Vortragskonzert im Theater am Goetheplatz

Eine Veranstaltung der besonderen Art erlebten die über 130 Gäste, die am 11. März auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Bremen ins Theater am Goetheplatz gekommen waren. In einem Dialog von Wort und Musik empfanden Dr. Manfred Dahlke und Prof. Peter-Jürgen Hofer Franz Liszts Tonschöpfungen aus seiner Zeit in Italien von 1837 bis 1839 nach.

Vom „zahnlosen Tiger“ zur europäischen Bürgervertretung

Eine Zeitreise durch die Geschichte des Europaparlaments

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat den Multimedia-Spezialisten Ingo Espenschied nach Bremerhaven eingeladen. Etwa 400 Schülerinnen und Schüler besuchten am 04. März seinen DokuLive-Vortrag „Das Europäische Parlament – Stimme der Bürger“ im CineMotion Kino.

Vom Bremswagen der Europäischen Wirtschaft zur Konjunkturlokomotive der Union

Randolf Rodenstock und Carl Kau diskutieren über die Wirtschaftsmacht Deutschland

Zahlreiche Gäste waren in den Industrie-Club Bremen gekommen, um Randolf Rodenstocks Vortrag im Rahmen der Rednertour „Zukunft Deutschland“ beizuwohnen. Als ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter der Optischen Werke Rodenstock GmbH & Co. KG ließ er das Publikum an seinen Erfahrungen als Unternehmer teilhaben. Carl Kau, MdBB und Haushaltspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, führte in den Abend ein. Moderiert wurde die Veranstaltung durch Daniel Günther.

Schwarz-Grüne Liebeserklärungen am Valentinstag?

Der Vortrag des Grünen Boris Palmer zum Thema „Schwarz-Grüne Bündnisse – Fluch oder Segen?“ sorgte in Bremen für Furore.

Der Tübinger Oberbürgermeister, Boris Palmer, diskutierte mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Jens Eckhoff und den über 100 interessierten Gästen am Valentinstag über die Möglichkeiten einer Schwarz-Grünen Zusammenarbeit.

Vom "Pflegedienst der Nation" bis zum demographischen Wandel

Jens Spahn und Rainer Bensch erläutern in Bremen-Nord aktuelle Themen der Gesundheitspolitik

„Bei Gesundheit kann jeder mitreden!“ Mit diesem Satz begann Jens Spahn, MdB und CDU-Gesundheitsexperte, seine Einführung zum Thema „Gesundheitspolitik – Herausforderungen der Zukunft“ am 05. Februar 2014 in Bremen-Vegesack. Über 100 Gäste, unter anderem Krankenhaus- und Krankenkassenvertreter, Politiker, Vertreter von Interessenverbänden und engagierte Bürger, zeigten mit zahlreichen Fragen und Berichten aus Lebens- und Arbeitsalltag, dass der Referent mit dieser Aussage recht hatte. Rainer Bensch, MdBB und Diplom-Pflegewirt, moderierte die Veranstaltung.

„Oh, wie ist das schön“

Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet erneut „’Weihnachten’ im Januar“

Zeitgleich mit dem ersten Schnee des Jahres weihnachtete es in Bremen zum zweiten Mal. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hatte Bedürftige aus Bremen am 24. Januar – also einen Monat nach dem kalendarischen Weihnachtsfest – zu der Aktion „'Weihnachten' im Januar“ eingeladen. Dem Ruf folgten gut 200 Gäste, die im festlich geschmückten Konsul-Hackfeld-Haus einen unvergesslichen Abend erlebten.

Internetmesse „Abgestürzt? Sicherheit im Netz!“.

Am 17.12 2013 veranstaltete die Konrad Adenauer Stiftung die Internetmesse „Abgestürzt? Sicherheit im Netz!“ in der Messe Bremen, an der 1100 Schüler der 8. bis 13. Klassenstufe teilnahmen.

Adventslieder – gesungen und analysiert

Zum Auftakt der Adventszeit lud die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem St. Petri Dom Bremen 150 Gäste zu einem Gesangsabend der besonderen Art in den Bremer Dom ein. Im Wechsel wurden bekannte Advents- und Weihnachtslieder in ihrer kulturhistorischen und hymnologischen Bedeutung analysiert und anschließend gemeinsam gesungen.

Zivilklauseln: Eine Debatte über die Freiheit von Forschung und Lehre

In Kooperation mit dem RCDS organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung an der Universität Bremen die Veranstaltung „Zivilklauseln, militante Pazifisten und die angebliche Militarisierung der Hochschulen in Deutschland“. Mit dem Kieler Politikwissenschaftler Prof. Dr. Joachim Krause diskutierten auf dem Podium Dr. Thomas vom Bruch, MdBB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion sowie Ralf Eric Streibl, GEW-Betriebsgruppensprecher an der Universität Bremen.