Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Forum

Praxisbörse 2024

Am 06. Juni stellt sich die KAS den knapp 20.000 Studierenden der Universität Bremen und anderen Besuchern der Messe vor.

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

„Entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze“

Studienreise vom 3. Juni bis zum 6. Juni 2024

Seminar

Vereinsmanagement in der Praxis: Fundraising: "Ohne Moos nix los!"

Seminar

Vortrag

storniert

"Haben wir in Deutschland einen antiextremistischen Konsens?“

Die Veranstaltung mit Prof. Dr. Eckhard Jesse muss aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden

Gespräch

storniert

„Politischer Extremismus in Deutschland“

Die Veranstaltung mit Prof. Dr. Eckhard Jesse muss aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden

Vortrag

ausgebucht

Ausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Schulveranstaltung

Führung mit einem DDR-Zeitzeugen

Ausstellung

ausgebucht

Ausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Schulveranstaltung

Führung mit einem DDR-Zeitzeugen

Vortrag

ausgebucht

„Was würde wirtschaftlich geschehen, wenn die AfD an die Macht käme?“

Mittagsgespräch aus der Reihe „kas kompakt“

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Literaturvormittag über den Schriftsteller Walter Kempowski

Schulveranstaltung

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Literaturvormittag über den Schriftsteller Walter Kempowski

Schulveranstaltung

Asset-Herausgeber

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

„Comeback des Wirtschaftswachstums?“

Online-Abendveranstaltung mit Prof. Jens Südekum und Carsten Meyer-Heder

Am 27. Oktober 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Comeback des Wirtschaftswachstums?“ mit Dr. Jens Südekum, Professor für Internationale Volkswirtschaftslehre am Institute for Competition Economics an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, und Carsten Meyer-Heder, Landesvorsitzender der CDU Bremen und geschäftsführender Gesellschafter beim team neusta, einem Internetdienstleister.

Bild von Steve Buissinne auf Pixabay

„Vereinsmanagement in der Praxis: Steuern und Finanzen“

Online-Seminar mit Frank Schlimbach

Am 24. Oktober 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen das Seminar „Veranstaltungsmanagement in der Praxis“ über die Online-Plattform Zoom. Schwerpunkt in der regelmäßig stattfindenden Seminarreihe zum Thema Vereinsmanagement waren dieses Mal die Aspekte Steuern und Finanzen. Referent Dipl. Finanzwirt Frank Schlimbach vermittelte im Seminar Grundlagen aus den Bereich Finanzen und Steuern, die die Teilnehmenden zukünftig im alltäglichen Vereinsleben anwenden können.

VR-Verlag

„kas kompakt: Unternehmensnachfolge: Kunst des Loslassens“

Online-Veranstaltung mit Nils Koerber

Am 13. Oktober 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Unternehmensnachfolge: Kunst des Loslassens“ und dem gleichnamigen Buch von Nils Koerber, geschäftsführender Gesellschafter der „KERN-System GmbH“ und Keynotespeaker zum Thema Unternehmensnachfolge und Generationswechsel. Es moderierte Ralf Altenhof. Diese Veranstaltung fand online über die Plattform Zoom statt. Diese wurde aufgezeichnet und auf der Facebook-Seite von KAS-Bremen veröffentlicht.

Bild von David Schwarzenberg auf Pixabay

„Pressearbeit in Verein oder Partei“

Online-Seminar mit Robert Hein

Am 10. Oktober 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein zum Online-Seminar „Pressearbeit in Verein oder Partei“. Die Veranstaltung fand online über die Plattform Zoom statt.

„Die Bremer Polizei - Dein Feind und Prügelknabe?“

Online-Abendveranstaltung mit Lüder Fasche und Marco Lübke

Am 21. September 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Die Bremer Polizei - Dein Feind und Prügelknabe?“ mit Lüder Fasche, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), und Marco Lübke, Polizist und innenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Es moderierte Martin Busch von Radio Bremen. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung online über die Plattform Zoom statt. Diese wurde aufgezeichnet und auf der Facebook-Seite von KAS-Bremen veröffentlicht.

DOKULIVE/Pawel Sosnowski

„Dokulive 70 Jahre Schuman-Plan“

Online-Veranstaltung

Am 01. Oktober 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen in Kooperation mit dem Institut français Bremen ein zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Dokulive 70 Jahre Schuman-Plan“ mit Ingo Espenschied, Politologe und Multimedia-Spezialist. Die Veranstaltung fand online über die Plattform YouTube statt.

„Was Donald Trump (bisher) so erfolgreich macht(e)“

Online-Veranstaltung

Am 26. August 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Was Donald Trump (bisher) so erfolgreich macht(e)“. Mit von der Partie waren Elmar Theveßen, Leiter Studio Washington des ZDF, Dr. Lars Hänsel, Leiter des Teams Europa und Nordamerika der KAS, zuvor Leiter des KAS Büros in Washington, sowie Andreas Ross, Politik-Online-Chef der FAZ und zuvor Korrespondent in Washington, als Moderator. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung online über die Plattform Zoom statt.

Best of: Mein Freiwilliges Politisches Jahr bei der KAS Bremen

Erfahrungsbericht

Beverley Essuman hat vom 15. August 2019 bis zum 14. August 2020 bei der KAS Bremen ein Freiwilliges Politisches Jahr absolviert. Wir danken ihr für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihr viel Erfolg. Im Folgenden berichtet sie über ihre Erfahrungen.

„Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme)“

Online-Veranstaltung

Am 18. August 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einer Online-Lesung mit Samer Tannous und Gerd Hachmöller aus dem Buch „Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme)“ ein. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung online über die Plattform Zoom statt. Diese wurde aufgezeichnet und auf der Facebook-Seite von KAS-Bremen veröffentlicht.

KAS-Bremen

„Einmal bis zur Decke strecken“

„Einmal bis zur Decke strecken“

Am 30. Juli 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einer weiteren Veranstaltung aus der Reihe kas-komapkt zum Thema „Sprung in die Selbständigkeit - eine Betroffene berichtet" mit Kristin Hermann ein. Kristin Hermann war von 2016 bis 2018 Redakteurin der Lokalredaktion des Weser-Kuriers. 2019 machte sie sich selbständig und arbeitet seitdem als freie Journalistin in Berlin. Die Veranstaltung fand online über die Plattform Zoom statt. Diese wurde aufgezeichnet und auf der Facebook-Seite von KAS-Bremen veröffentlicht.