Veranstaltungen

Vortrag

Die Ostdeutschen und wir

Warum die Einheit keine ist

Veranstaltungsreihe mit drei Gastvorträgen und Diskussion (Teil 3) in Zusammenarbeit mit dem Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien (IfkuD), Universität Bremen; (Teil 1: 17. Juni 2003, 15.30 Uhr), (Teil 2: 1. Juli 2003, 15.00 Uhr)

Vortrag

Innere Führung - Unternehmensphilosophie für die Bundeswehr im Wandel

.

Vortrag

Die Ostdeutschen und wir

Warum Ost- und Westdeutsche aneinander vorbeireden

Veranstaltungsreihe mit drei Gastvorträgen und Diskussion (Teil 2) in Zusammenarbeit mit dem Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien (IfkuD), Universität Bremen; (Teil 1: 17. Juni 2003, 15.30 Uhr), (Teil 3: 8. Juli 2003, 15.00 Uhr)

Vortrag

Der Engländer: Vor hundert Jahren wurde Eric Blair geboren. Als George Orwell machte er sich einen Namen

.

Seminar

Berlin und der 17. Juni 1953

.

Vortrag

Die Ostdeutschen und wir

Für heute reicht's! - Amok in Erfurt? Hintergründe und Folgen

Veranstaltungsreihe mit drei Gastvorträgen und Diskussion (Teil 1) in Zusammenarbeit mit dem Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien (IfkuD), Universität Bremen; (Teil 2: 1. Juli 2003, 15.00 Uhr), (Teil 3: 8. Juli 2003, 15.00 Uhr)

Forum

17. Juni 1953 - Ein Aufstand für die Freiheit

.

Vortrag

17. Juni 1953 - Aufstand in der DDR - Von deutschen Demonstranten und Kalten Kriegern

.

Vortrag

"Friede über den Rhein - Und sonst?" - Die neue Rolle der Franzosen und Deutschen in der internationalen Politik

.

Vortrag

Arbeitslosigkeit, Wirtschaftsflaute, Staatsverschuldung - ist unsere Soziale Marktwirtschaft am Ende?

.

KAS-Bremen

„‚Wie isses nun bloß möglich?‘ Walter Kempowskis ‚Tadellöser & Wolff‘: 50 Jahre nach dem Erscheinen“

Auftakt der „Bremer Kempowski-Tage“

Am 29. April 2021 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung zum Thema „‚Wie isses nun bloß möglich?‘ Walter Kempowskis ‚Tadellöser & Wolff‘: 50 Jahre nach dem Erscheinen“.

Bild von Gordon Johnson auf Pixabay

„Ich glaub, ich hab Demenz". Über das Leiden an einer Volkskrankheit und Fortschritte in der Forschung

Online-Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Gerd Glaeske, Prof. Dr. Janine Kirstein sowie dem Neurologen Dr. Karl-Otto Sigel

Eigenaufnahme

„Politische Rhetorik: Besser auftreten. Besser wirken“

Rhetorik Seminar mit Werner Dieball

Im Verlauf des Online-Seminars am 17.04.21 gab Werner Dieball Tipps für besseres Auftreten.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

„Emotionaler Selbstschutz und Selbstmotivation in Coronazeiten“

Online-Seminar mit Dr. Krisztina Berger

Am 10. April 2021 fand das Online-Seminar „Emotionaler Selbstschutz und Selbstmotivation in Coronazeiten“ statt.

Bild von anastacia bankulova auf Pixabay

Global Fashion

Online-Planspiel

Am 25. März 2021 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein Online-Planspiel zum Thema Global Fashion.

Fundraising: „Ohne Moos nix los!“

Online-Seminar mit Wiebke Doktor

Am 13. März 2021 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein zum Online-Seminar „Fundraising: ‚Ohne Moos nix los!‘“. Die Veranstaltung fand online über die Plattform Zoom statt.

Grüne oder blaue Ökologie: Wem gehört die Zukunft?

Online-Abendveranstaltung mit Matthias Horx, Marie-Luise Dött und Dr. Bettina Hoffmann.

Am 09. März 2021 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Grüne oder blaue Ökologie: Wem gehört die Zukunft?" mit Matthias Horx, Marie-Luise Dött und Dr. Bettina Hoffmann ein. Die Moderation übernahm Kora Blanken.

Gerrit Wilcke und Gottfried Schwarz (v.l.n.r)

kas-kompakt "Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken"

Online-Veranstaltung mit Jason Chumtong und Wiebke Winter

Am 16. Februar 2021 lud die KAS Bremen vor 180 Teilnehmern zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken“ mit Jason Chumtong ein. Es moderierte Wiebke Winter.

Prof. Dr. Uwe Backes

Europas „moderner“ Rechtsextremismus

Online-Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Uwe Backes

Am 09. Februar 2021 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen vor 120 Teilnehmern ein in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) zu einer Online-Abendveranstaltung zum Thema „Europas moderner Rechtsextremismus“ mit Prof. Dr. Uwe Backes.

Dr. Rudolf van Hüllen

„Geschichte des Rechtsextremismus in Deutschland. Ein Überblick“

Online-Schulveranstaltung

„Geschichte des Rechtsextremismus in Deutschland. Ein Überblick“