Event

Deutsche Ratspräsidentschaften im Wandel der Zeit

Wir laden Sie herzlich zu einem Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering und MdEP Lena Düpont am 14 Juli um 14 Uhr ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Details

Deutsche Ratspräsidentschaften im Wandel der Zeit
Deutsche Ratspräsidentschaften im Wandel der Zeit

Die Europäischen Union hat seit ihrer Gründung bereits einige Krisen bewältigt. In Retrospektive ist die Corona-Pan-demie mit ihren gravierenden gesellschaftlich und ökonomischen Folgen vielleicht eine der größten Herausforderun-gen – aber durch eine koordinierte Reaktion der Mitgliedsstaaten dennoch zu bewältigen.
Für den Erfolg einer europäischen Antwort auf die Corona-Pandemie und die Gestaltung einer krisenfesten, zukunfts-orientierten EU kommt es unter anderem auch auf das erfolgreiche Agenda-Setting und die Vermittlerrolle der Rats-präsidentschaft an, die Deutschland am 01.07 von Kroatien übernommen hat.


Das möchten wir zum Anlass nehmen, Sie zu einem Online-Event mit
Hon.-Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering und MdEP Lena Düpont
am 14.07.2020 um 14.00 Uhr
einzuladen.


Dr. Hans-Gert Pöttering war als Mann der ersten Stunde seit der ersten Direktwahl 1974 für 35 Jahre Mitglied des Europäischen Parlaments. Zudem wurde er 2007 zum Präsident des Europäischen Parlaments, war als Fraktionschef der EVP tätig, hatte nach seinem Ausscheiden aus dem Europa-Parlament von 2009 bis 2017 den Vorsitz der Konrad-Adenauer-Stiftung inne und ist heute Europabeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung. Lena Düpont ist seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments und Mitglied im LIBE-Ausschuss. Praktische Erfahrungen im Europäischen Par-lament hat sie bereits seit 2005 gesammelt – unter anderem als Büroleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin.
Auf digitalem Wege möchten wir uns darüber austauschen, welche Bedeutung der Ratspräsidentschaft zukommt und wie sich ihre Rolle im Laufe der Zeit geändert hat. Dr. Hans-Gert Pöttering kann dabei auf einen Erfahrungsschatz von sieben Ratspräsidentschaften zurückgreifen, den er während seiner langjährigen parlamentarischen Tätigkeit gesam-melt hat. Gemeinsam mit Lena Düpont, die das erste Mal eine deutsche Ratspräsidentschaft als Mitglied des Europäi-schen Parlaments miterlebt, möchtet wir aus parlamentarischer Sicht einen Blick in die Zukunft wagen und über die Erwartungen und Herausforderungen an den deutschen Vorsitz diskutieren.

 
Bitte melden Sie sich durch die Eingabe Ihres Namens, Ihrer Mailadresse, Ihrer Organisation und Position unter diesem LINK an. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene Mailadresse.

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Europabüro Brüssel
11, Avenue de l’Yser,
B-1040 Brüssel
Belgien
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering
    • Beauftragter für Europäische Angelegenheiten
    • Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Präsident des Europäischen Parlaments a.D.
  • Lena Düpont
    • Mitglied des Europäischen Parlaments
Kontakt

Sophia Pena Pereira

Sophia Pena Pereira

Referentin

sophia.pereira@kas.de +32 2 66931-54 +32 2 66931-62

Bereitgestellt von

Europabüro Brüssel