Veranstaltungsberichte

Gesellschaft ohne Gott - Risiken und Nebenwirkungen der Entchristlichung Deutschlands

Buchvorstellung mit Dr. Andreas Püttmann

Im Rahmen einer Buchvorstellung zeigte Dr. Andreas Püttmann die tragende gesellschaftliche Rolle der christlichen Kirchen auf und diskutierte die Folgen einer Entchristlichung der deutschen Gesellschaft.

Pöttering wirbt für mehr europäisches Selbstbewusstsein

Dr. Stefan Gehrold übernimmt Europabüro der KAS

Anlässlich der Amtseinführung von Dr. Stefan Gehrold als Leiter des Europabüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brüssel hat Dr. Hans-Gert Pöttering an die Errungenschaften der europäischen Integration erinnert und für einen gemeinsamen Weg aus der Krise geworben.

Croatia at the doorstep of the EU

High-ranking Croatian officials, Representatives of the Presidency, the EU institutions and experts discussed Croatia's EU accession process and the role of Croatia as a new member state.

The future of the Schengen area

High-level policy debate organised by Club Romania-EU and the European Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung

During the past six months the Schengen area has moved into the centre of the European public debate. Key questions addressed at a debate with high-level policy makers from the EU institutions and the member states were inter alia: How should the Schengen regime be reformed in order to be able to respond in the case of a massive influx of migrants? How can the proper implementation and application of the Schengen acquis by the memberstates be guaranteed?

"Europäische und globale Ordnungspolitik nach der Finanzmarktkrise"

Internationale Fachkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brüssel

Zum Auftakt der internationalen Fachkonferenz „Europäische und globale Ordnungspolitik nach der Finanzmarktkrise“ am 8. Februar im Cercle Royal Gaulois betonten die Vortragenden die Notwendigkeit verstärkter wirtschaftspolitischer Koordination in der EU. Der lettische Ministerpräsident Valdis Dombrovskis bemerkte in seinem Impulsvortrag „Für eine internationale wertegeleitete Wirtschaftsordnung – Leitlinien für Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften“, dass gemeinsame ordnungspolitische Werte die Basis für wirtschaftspolitisches Handeln sein müssten.

Europas Rolle im Nahost-Friedensprozess

High-Level Dialogue

Bei der Suche nach Frieden zwischen Israelis und Palästinensern hat dieEuropäische Union die Möglichkeit, als konstruktiver Vermittleraufzutreten.

Der Lissabon-Gipfel aus deutscher Perspektive

Luncheon-Roundtable mit dem Ständigen Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der NATO, S.E. Botschafter Martin Erdmann

Die Subsidiaritätsprüfung - Mitgliedstaaten auf Konfrontationskurs?

Luncheon - Roundtable mit Prof.Dr. Patrick Sensburg MdB am 12.Januar 2011

Im Rahmen eines Luncheon Roundtables erläuterte Prof. Sensburg die Grundlagen der Subsidiaritätsprüfung sowie die Voraussetzungen für die effiziente und kooperative Nutzung dieses Instruments durch die nationalen Parlamente.

Belgium's role in the European Union

Dinner-Roundtable mit dem Stellvertretenden Ministerpräsidenten und Außenminister Belgiens Steven Vanackere

Im Rahmen eines Dinner-Roundtables ging Steven Vanackere auf die veränderte Rolle der rotierenden Ratspräsidentschaft nach dem Lissabon-Vertrag ein und zog eine erste Bilanz der belgischen Ratspräsidentschaft.

Urban

Van Rompuy macht Europa Mut

Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rats, hielt die erste Europa-Rede der Konrad-Adenauer-Stiftung

Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rats, hat im Berliner Pergamonmuseum die erste Europa-Rede genutzt, um vor 800 Zuhörern für ein selbstbewusstes und starkes Europa zu werben.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.