Veranstaltungsberichte

Die europapolitische Rolle des Bundestags nach Lissabon

Veranstaltungsbericht zum Luncheon-Roundtable mit Gunther Krichbaum MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Angelegenheiten der EU am 13. April 2010

Vor dem Frühjahrsgipfel – Prioritäten und Perspektiven für die Reformstrategie der EU

Veranstaltungsbericht zum Dinner-Roundtable mit Herbert Reul, Vorsitzender des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie am 18. März 2010

„In der Tradition Konrad Adenauers - unsere Verantwortung für die Zukunft Europas“

Vortragsveranstaltung mit dem Vorsitzenden der KAS, Dr. Hans-Gert Pöttering, MdEP, Präsident des EP a.D.

In seinem Vortrag ging der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering zunächst auf die Entwicklung und den Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie auf Herausforderungen für die EU ein.Dabei betonte er, dass Europa nur mit der Unterstützung seiner Bürger und auf der Grundlage gemeinsamer Werte gelingen könne.

The Eastern Partnership - Opportunities for Belarus

Dinner-Roundtable mit Aliaksandr Milinkiewitsch

Der Vorsitzende der "Bewegung für Freiheit" in Belarus, Aliaksandr Milinkiewitsch erörterte in seinem Vortrag unter anderem die Auswirkungen der Politik der Östlichen Partnerschaft auf die innenpolitische Lage in Belarus.

"20 years of Timisoara / Temesvar popular uprising - Romania's way to democratisation"

Veranstaltungsbericht zum Vortrag von Bischof László Tökés MdEP.

"Le programme de Stockholm et le citoyen européen - bilan et perspectives pour sa mise en oeuvre"

Veranstaltungsbericht zum Luncheon-Roundtable mit EU-Kommissar Jacques Barrot am 13. Januar 2010

Im Rahmen eines Luncheon-Roundtables legte der scheidende EU-Kommissar Jacques Barrot für Justiz, Freiheit und Sicherheit die Prioritäten des Stockholmer Programms dar. Ziel ist es, ein "Europa der Bürger" und einen europäischen Raum des Rechts zu schaffen.

Welche Zukunft für die Soziale Marktwirtschaft in Europa und Global?

Podiumsdiskussion mit Außenminister Yves Leterme und Dr. Werner Langen MdEP, Moderation Carola Kaps (ehemals Frankfurter Allgemeine Zeitung), 09. November 2009, Europabüro der Konrad-Adenauer Stiftung

20 Jahre Mauerfall - Stand und Perspektiven der ostdeutschen Länder im europäischen Einigungsprozess

Am 15. Oktober 2009 lud das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem Luncheon-Roundtable mit Prof. Dr. Wolfgang Böhmer (Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt) ein. Ministerpräsident Böhmer präsentierte seine Einschätzung zur Entwicklung ostdeutscher Länder im europäischen Einigungsprozess.

20 Jahre Mauerfall – Der Weg zur deutschen und europäischen Einheit – ein Rückblick

Am 1. Oktober 2009 lud das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung zu einer Vortragsveranstaltung mit Bundesminister a.D. Dr Rudolf Seiters (Präsident des Deutschen Roten Kreuzes) ein.

Die politischen Prioritäten der EU aus Sicht des europäischen Parlaments

Am 8. September 2009 lud das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem Dinner-Roundtable mit MdEP Dr. Werner Langen ein. Hauptthemen waren unter anderem die institutionelle Zukunft der EU im Zusammenhang mit dem Lissabon-Vertrag sowie die Wirtschafts- und Finanzkrise.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.