Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Internationale Rechtsstaatskonferenz

xx

Eine internationale Konferenz über Aspekte des Rechtsstaates in Osteuropa, die im Livestream auf der KAS-Homepage ausgestrahlt wird.

Fachkonferenz

Urban Green

xx

Am 7. Juni wird in Sofia in Zusammenarbeit mit diversen Partner eine Konferenz über Urban Green stattfinden.

Buchpräsentation

Buchvorstellung

xx

Eine Vorstellung von drei Büchern von Stojan Rajtschewski und Fanna Kolarowa

Diskussion

Bulgarien am Scheideweg

Der russisch-ukrainische Militärkonflikt

Eine Veranstaltung des KAS-Stipendiatenklubs, die der Diskussion des Militärkonflikts in der Ukraine gewidmet ist. Der Referent Jordan Boschilow ist Leiter des Sofioter Sicherheitsforums und derzeit stellv. Verteidigungsminister.

Diskussion

Covid-19

What did we miss durung the pandemic?

Eine Veranstaltung des KAS-Stipendiatenklubs über die Auswrkungen der Covid-Pandemie auf die jungen Leute.

Buchpräsentation

Buchvorstellung

Die wirtschaftlichen Absurditäten des bulgarischen Kommunismus

Am 7. April wird in Sofia das mit der Unterstützung der KAS herausgegebene Buch „Die wirtschaftlichen Absurditäten des bulgarischen Kommunismus“ von Wili Lilkow vorgestellt. Wili Lilkow ist ein bulgarischer Politiker und angesehener Forscher, der sich der Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit verschrieben hat. Die KAS hat bereits mehrere Projekte zusammen mit ihm durchgeführt.

Fachkonferenz

Schul- und Hochschulbildung

xx

Eine Kоnferenz mit der Bulgarischen Lehrergewerkschaft über das Verhältnis von Schdulbildung und Hochschulbildung.

Fachkonferenz

Gewalt in der Familie

Prävention und Rechtsmechanismen

Eine Veranstaltung über häusliche Gewaltmit mehreren Partnern und zahlreichen Referenten.

Event

Pressekonferenz Klimawandel

xx

Eine Pressekonferenz zur Vorstellung des Berichts "Die Klimaherausforderungen für Bulgarien" gemeinsam mit WWF Bulgarien

Diskussion

Die französische Ratspräsidentschaft

Die bulgarische Perspektive

Eine Veranstaltung gemeinsam mit mehreren Partnern aus Anlass des Beginns der französischen Ratspräsidentschaft der EU.

Der Einfluss der Reformation auf die Entwicklung und die Werte in Europa

Am 26. Oktober veranstaltete der Club der Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung einen öffentlichen Vortrag zum Thema „Der Einfluss der Reformation auf die Entwicklung und die Werte in Europa“. Als Lektor sprach Prof. Dr. Bogdan Mirtschev der Universität “St.Kliment Ohridski“. Der Abend wurde durch die Besichtigung der Ausstellung „Die Gesichter der Reformation“ abgerundet.

Die grüne und intelligente Stadt – Svischtov

Am 21. Oktober fand in Svishtov ein Workshop zum Thema „Die grüne und intelligente Stadt: wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimensionen“ statt. Der Workshop wurde in Kooperation mit der Assoziation der Städte und Gemeinden in Bulgarien organisiert und ist der letzte Teil einer Veranstaltungsreihe, welche insgesamt in fünf Städten durchgeführt wurde. Referenten waren Prof. Krastju Petkov von der Wirtschaftsunion Bulgariens, Herr Petar Tersijski, EU Repräsentant der Assoziation der bulgarischen Städte und Gemeinden sowie Herr Dr. Wesselin Dontschev vom Institut für regionale Entwicklung.

Зеленият и интелигентен град

СВИЩОВ

На 21 октомври в Свищов се проведе семинар на тема: „Зеленият и интелигентен град-икономически, екологични и социални измерения. Семинарът се организира съвместно с Асоциацията на българските градове и региони и е част от поредица мероприятия, които се провеждат общо в 5 града. Събитието е насочено основно към местни политици и граждански инициативи. Лектори са проф. д-р Кръстьо Петков, председател на Съюза на икономистите в България, Петър Терзийски, представител на Асоциацията на българските градове и региони в Брюксел, както и д-р Веселин Дончев от Института за регионално развитие.

Zweite politische Akademie des Frauenvereins von GERB zum Thema „Sicherheit“

Vom 15.10. bis 17.10. fand in Sliven die zweite politische Akademie der Frauenvereinigung der Partei GERB in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Wilfried Martens Centre for European Studies zum Thema „Sicherheit“ statt. Die Veranstaltung sollte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diversen aktuellen politischen Themen weiterbilden und auch als Diskussions- und Austauschplattform dienen. Gastlektoren waren unter anderem die EU-Abgeordnete Maria Gabriel, die Parlamentsvorsitzende Tsetska Tsacheva, die Landwirtschaftsministerin Desislava Taneva und andere.

Втора политическа академия на Органзиацията на жените към ПП ГЕРБ

От 15.10. до 17.10 в Сливен се проведе втората политическа академия на Жени ГЕРБ заедно с Фондация Конрад Аденауер и Центъра за европейски изследвания „Вилфрид Мартенс“ на тема 'Сигурност'. Форумът имаше за цел да повиши капацитета от политически знания, да послужи като платформа за дискусия и обмен на опит и да мотивира членовете на структурата на Жени ГЕРБ от цялата страна за по актовно участие в обществено-политическия процес. Лектори бяха евродепутатът Мария Габриел, председателят на Народното събрание Цецка Цачева, министър на земеделието и храните Десислава Танева и други.

Die grüne und intelligente Stadt – Petritsch

Am 14. Oktober fand in Petritsch eine Tagung zum Thema „Die grüne und intelligente Stadt: wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimensionen“ statt. Der Workshop wurde in Kooperation mit der Assoziation der Städte und Gemeinden in Bulgarien organisiert und ist Teil einer Veranstaltungsreihe, welche insgesamt in fünf Städten durchgeführt wird. Referenten waren Prof. Krastju Petkov von der Wirtschaftsunion Bulgariens, Herr Petar Tersijski, EU Repräsentant der Assoziation der bulgarischen Städte und Gemeinden sowie Herr Dr. Wesselin Dontschev vom Institut für regionale Entwicklung.

Die politischen Dimensionen der Flüchtlingskriese

Am 14. Oktober veranstaltete der Club der Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Vortrag und eine Diskussionsrunde zu den politischen Dimensionen der Flüchtlingskrise. Der Soziologe und Politologe Dr. Ognjan Mintschev, Dozent an der Universität “St. Kliment Ohridski“ in Sofia, sprach zu dem Thema.

Зеленият и интелигентен град

Петрич

На 14 октомври в Петрич се проведе семинар на тема: „Зеленият и интелигентен град-икономически, екологични и социални измерения. Семинарът се организира съвместно с Асоциацията на българските градове и региони и е част от поредица мероприятия, които се провеждат общо в 5 града. Събитието е насочено основно към местни политици и граждански инициативи. Лектори са проф. д-р Кръстьо Петков, председател на Съюза на икономистите в България, Петър Терзийски, представител на Асоциацията на българските градове и региони в Брюксел, както и д-р Веселин Дончев от Института за регионално развитие.

Политическите измерения на бежанската криза

Клубът на стипендиантите на фондация „Конрад Аденауер“ организира на 14.10.2015г. дискусия на тема: „Политическите измерения на бежанската криза“. По темата говори политологът и преподавател в СУ „Св. Климент Охридски“ доц.д-р Огнян Минчев.

Where are the Western Balkans Heading?

Am 8. September fand in Sofia eine Diskussion zum Thema „Wohin treibt der Westbalkan“ statt. Referenten waren Ognjan Slatev, der Leiter der EU-Vertretung in Sofia ist, Prof. Zlatko Sabic von der Universität Ljubljana, Slowenien sowie die beiden bulgarischen Politikwissenschaftler Mladen Mladenov und Simeon Popov.