Seminar
Ausgebucht

Aufmerksamkeit erzielen: Grundlagen einer erfolgreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung der Reihe "Vereinsmanagement in der Praxis"

Was macht eine erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus? Wie platziere ich die Botschaften meines Vereins, meines Verbands oder meiner Initiative in den Medien? In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen.

Details

Um die Öffentlichkeit zu erreichen und Mitstreiter für die Ziele und Ideen des Vereins, des Verbandes oder der Initiative zu mobilisieren, ist eine gezielte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unverzichtbar. Was aber ist der richtige Weg um Aufmerksamkeit zu generieren? Wie erreichen Sie Journalisten? Wie überzeugen Sie Redaktionen von Ihrem Anliegen? Wir geben Antworten auf diese Fragen. Von einem Einblick in Methoden und Instrumente bis zu praktischen Übungen vermittelt das Seminar das Know-how für eine erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Folgende Inhalte stehen im Mittelpunkt:

Instrumente einer durchdachten Öffentlichkeitsarbeit

Pressearbeit aktuell: Wie arbeiten Journalisten? Wie schreibe ich eine Pressemitteilung?

Welche Medien und Instrumente eigenen sich für welchen Zweck?

Die eigene Homepage: Welche Informationen müssen der Öffentlichkeit und Journalisten zur Verfügung gestellt werden?

Im Seminar wird es ein Feedback zu einzelnen Homepages der anwesenden Vereine und Institutionen geben. Ihre Homepage soll exemplarisch von einem Kenner beurteilt werden? Dann teilen Sie und dies bei der Anmeldung bitte mit.

Nutzen Sie zudem die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit engagierten SeminarkollegInnen. Lernen Sie mit- und voneinander.

Zielgruppe:

Mitglieder in Vereinen und Verbänden, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger

Methoden:

Vortrag, praktische Übungen und Diskussion

Teilnehmerbeitrag:

130,00 Euro inklusive Unterkunft und Verpflegung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste. Sprechen Sie us gerne an!

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Eva Karnofsky
    • Journalistin
  • Dr. André Christian Wolf
    • Regionale 2016 Agentur GmbH
Kontakt

Ann-Cathrine Böwing

Kontakt

Doris Schimanke

Veranstaltungsorganisation

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn