Seminar

Aufsichtsrat im Kommunalunternehmen

Themenkurs des Kommunalpolitischen Seminars

Kommunale Wirtschaftstätigkeit: Warum, in welcher Rechtsform und mit welcher Aufsicht; Aufgaben, Rechtsstellung und Kompetenzen des Aufsichtratsmitglieds; Verantwortung und Haftung; Instrumente zur Unterstützung von Aufsichtsratsmitgliedern

Details

Samstag, 05. April 2008

bis 16.00 Uhr

Anreise der Teilnehmer

16.00 –18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Andreas STRUCK

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Kommunale Wirtschaftstätigkeit: Warum überhaupt, in welcher Rechtsform und mit welcher Aufsicht?

Dr. Ulli MEYER

Abteilungsleiter, Staatskanzlei Saarland

19.00 – 22.00 Uhr

Aufgaben, Rechtsstellung und Kompetenzen des Aufsichtsratsmitglieds im kommunalen Unternehmen

Dr. Ulli MEYER

Sonntag, 06. April 2008

09.00 – 10.30 Uhr

Mandat zwischen Ehrenamt und besonderer Verantwortung:

Verantwortung und Haftung des Aufsichtsratsmitglieds - mit Planspiel -

Dr. Ulli MEYER

Abteilungsleiter, Staatskanzlei Saarland

10.45 – 12.15 Uhr

Verantwortung und Haftung des Aufsichtsratsmitglieds - Auswertung des Planspiels -

Dr. Ulli MEYER

14.00 – 15.30 Uhr

Möglichkeiten und Instrumente zur Unterstützung der Aufgaben von Aufsichtsratsmitgliedern kommunaler Unternehmen

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen und wichtige Kenngrößen zur Beurteilung des Jahresabschlusses

Stephan BOYENS

Dipl.-Kaufmann M.B.A., Köln

16.00 – 17.30 Uhr

Möglichkeiten und Instrumente zur Unterstützung der Aufgaben von Aufsichtsratsmitgliedern kommunaler Unternehmen

  • Instrumente der Strategieentwicklung und Kennzahlenvergleiche zur qualifizierten Beurteilung des Unternehmens

Stephan BOYENS

19.00 – 20.30 Uhr

Die Unterstützung des Aufsichtsrats durch den Abschlußprüfer –

Abschlussprüfung und Prüfbericht

Horst HARTUNG

Dipl.-Ing.agr., Wirtschaftsprüfer, Steuerberater,

Geschäftsführender Partner

BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH, Düsseldorf

Montag, 07. April 2008

09.00 – 10.30 Uhr

Die Rolle des Aufsichtsratsmitglieds im städtischen Beteiligungsmanagement

Prof. Hanspeter STIHL

Bevollmächtigter Kommunalwirtschaft, Fichtner Cons., Stuttgart

Finanzbürgermeister a.D. Landeshauptstadt Dresden,

Ehem. Kfm. Direktor Bodensee-Wasserversorgung

10.45 – 12.15 Uhr

Die Rolle des Aufsichtsratsmitglieds im städtischen Beteiligungsmanagement - Fortsetzung -

Prof. Hanspeter STIHL

12.15 Uhr

Mittagessen, danach Abreise der Teilnehmer

Teilnahmebedingungen >>

Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling

Referenten

  • Prof. Hanspeter Stihl
    • Stuttgart
  • Dr. Ulli Meyer
    • Saarbrücken
  • Stephan Boyens
    • Köln
  • Horst Hartung
    • Düsseldorf

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn