Seminar

Bundesstadt Bonn

Mit unserem Seminar können Sie Zeitgeschichte an authentischen Orten (Exkursionen) in der Bundesstadt Bonn erleben. Zeitzeugen von der Ära Adenauer bis zur Ära Kohl berichten über ihre persönlichen Erlebnisse.

Details

Programm

Mittwoch, 23. Januar

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Herbert Kölsch

Ehemaliger Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung im In- und Ausland

18.00 Uhr

Die Entstehung der Bundesrepublik 1945-1949

Christopher Beckmann, Konrad-Adenauer-Stiftung

Historiker

19.00 – 20.30 Uhr

Konrad Adenauer und die Soziale Marktwirtschaft

Dr. Frank Müller, Konrad-Adenauer-Stiftung

Historiker

20.30 – 22.00 Uhr

Konrad Adenauer: Europa – die beste und dauerhafteste Sicherung der Nachbarn Deutschlands

Dr. Hans-Peter Mensing, Bad Honnef

Historiker

Donnerstag, 24. Januar

08.20 Uhr

Fahrt nach Bonn

09.00 – 10.30 Uhr

50 Jahre Bonner Politik

Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Koordinatorin:Helena von Wersebe, Haus der Geschichte, Bonn

10.45 – 13.15 Uhr

Wirkungsstätten Konrad Adenauers:

Museum König, Palais Schaumburg, ehemaliger Bundestag, Weg der Demokratie

Führungen

Editha Limbach MdB (1987-1998), Bonn

13.30 Uhr Mittagessen

Deutsche Welle, Bonn

14.30 Uhr

Fahrt nach Rhöndorf

15.00 – 17.30 Uhr

Auf den Spuren Konrad Adenauers

Führung durch das Wohnhaus Konrad Adenauers

Informationsaustausch in der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf

Dr. Corinna Franz, Geschäftsführerin

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf

17.30 Uhr

Rückfahrt nach Eichholz

18.00 Uhr

Abendessen

19.00 – 20.30 Uhr

Republik im Umbruch: Die Zeit der großen Koalition

Dr. Reinhard Schmoeckel

Leiter des Persönlichen Büros des Altbundeskanzlers Kiesinger, Bonn

Freitag, 25. Januar

09.00 – 10.30 Uhr

Die Ära Helmut Kohl

- Innenpolitische Reformen

Dr. Eduard Ackermann

Früherer Abteilungsleiter im Bundeskanzleramt und

enger Berater des Bundeskanzlers Dr. Kohl

11.00 – 12.30 Uhr

- Die Europapolitik der Ära Kohl

Dr. Peter Hartmann

Staatsekretär a.D.; Leiter der Abteilung Außen-, Sicherheits- und

Europapolitik im Bundeskanzleramt (1990-1993)

12.30 Uhr

Abendessen, danach Abreise

Teilnahmebedingungen >> Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz

Referenten

  • Dr. Frank Müller
    • Christopher Beckmann
      • Manfred Speck
        • Dr. Eduard Ackermann
          • Dr. Reinhard Schmoeckel
            Kontakt

            Anna Katharina Emons

            Research Assistant

            Kontakt

            Doris Schimanke

            Veranstaltungsorganisation

            Bereitgestellt von

            Büro Bundesstadt Bonn