Workshop

Die Bürger erreichen: Canvassing & Co.

Workshop zur politischen Kommunikation

Die veränderten Lebenswelten der Bürger machen neue Dialog- und Kampagnenformen erforderlich. Neben die klassischen und traditionellen Formen sind längst modernere Elemente der Bürgeransprache getreten.

Details

PROGRAMM

Montag, den 22.04.2013

16.30 – 18.00 Uhr

Eröffnung des Workshops

Dr. Robert Grünewald

Konrad-Adenauer-Stiftung

Neue Trends im politischen Campaigning

Thomas P. Reiter, Berlin

BERLIN Communications

http://www.berlincommunications.de

19.00 - 20.30 Uhr

Kampagnen zwischen Grassroots und klassischer Wahlwerbung

Thomas P. Reiter, Berlin

Dienstag, den 23.04.2013

09.00 – 10.30 Uhr

Kampagne vor Ort: Canvassing-Stände effektiv organisieren

Robert Hein, Wachtberg

http://www.oratoria.de

11.00 – 12.30 Uhr

Flyer-Gestaltung und Give-Aways

Robert Hein, Wachtberg

14.00 – 15.30 Uhr

Mit dem Bürger im Dialog: Tür-zu-Tür-Aktionen planvoll organisieren

Robert Hein, Wachtberg

16.00 – 17.30 Uhr

Kampagne modern – Flashmob, Town Hall Meetings und weitere Formate

Robert Hein, Wachtberg

17.30 Uhr

Ende des Workshops, Abreise der Teilnehmer


Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Thomas P. Reiter
    • Robert Hein
      Kontakt

      Andrea Stutzbecher-Mühlen

      Andrea Stutzbecher-Mühlen

      Sekretärin/Sachbearbeiterin Büro Bundesstadt Bonn

      Andrea.Stutzbecher-Muehlen@kas.de +49 2241- 246 4217 +49 2241- 246 5 4217

      Bereitgestellt von

      Büro Bundesstadt Bonn