Seminar
Ausgebucht

Eingesperrt mit dem Traum von Freiheit: Politische Gefangene in der DDR

Inhaftiert in Hoheneck

Menschen, die sich dem System nicht ergeben wollten, oder sogar als Ausreisewillige identifiziert wurden, wurden überwacht, verfolgt und verhaftet. Für politisch Verfolgte hatte dies schwerwiegende Folgen. Die schwierige Aufarbeitung der zerstörten Lebenswege reicht bis in die heutige Zeit.

Details

Das Seminar zeigt die Folgen für politisch Verfolgte am Beispiel des Schicksals ehemals in Hoheneck inhaftierter Frauen auf.

Neben dem Gespräch mit Experten und Zeitzeuginnen beinhaltet das Programm u.a. den Besuch des ehemaligen Gefängnis Hoheneck in Stollberg. Eine Stadtführung auf den Spuren der SED-Diktatur und der Friedlichen Revolution in Chemnitz führen Sie zu authentischen Orten der DDR-Geschichte.

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an historisch/politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger.

 

Teilnehmergebühr:

Die Teilnehmergebühr beträgt 160,- € inkl. Unterkunft und Verpflegung.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Stadt Zwönitz
Am Mühlengraben 10,
08297 Zwönitz
Deutschland
Zur Webseite
Kontakt

Jutta Graf

Jutta Graf bild

Referentin Gesellschaftspolitik und Zeitgeschichte, Büro Bundesstadt Bonn

Jutta.Graf@kas.de +49 2241 246-4410 +49 2241 246-54410
Kontakt

Anne Ehebrecht

Anne  Ehebrecht bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Büro Bundesstadt Bonn

anne.ehebrecht@kas.de +49 2241-246-2335 +49 2241-246-52335

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn