Seminar

Elternengagement für die Schule

Schulpflegschaftsmanagement in der Praxis

Themenschwerpunkte wie -rechtliche Aspekte des Schulpflegschaftsmanagements-Wahlverfahren zu Mitwirkungsorganen-Kommunikationsabläufe und Moderationstechniken für erfolgreiche Sitzungsleitungen stehen im Mittelpunkt des Seminars .

Details

PROGRAMM

Mittwoch, 23.09.2009

10.30 - 12.45 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Anna Emons

Konrad-Adenauer-Stiftung

Die gesetzlichen Grundlagen der Mitwirkung

1. Grundsätze der Mitwirkung

2. Wahl- und Verfahrensvorschriften

- Vorbereitung einer Wahl; Durchführung eines Wahlgangs

(praktische Übung)

14.00 – 15.30 Uhr

Rechte und Pflichten der Schulpflegschaft Teil I

- rechtliche Grundlagen: Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft

16.30 – 18.00 Uhr

Rechte und Pflichten der Schulpflegschaft Teil II

- rechtliche Grundlagen: Schulkonferenz

Donnerstag, 24.09.2009

09.00 -10.30 Uhr

Vom Problem zur Lösung – Erfolgreiche Sitzungen der Schulpflegschaft

- Entscheidungen vorbereiten, Entscheidungen treffen,

Entscheidungen umsetzen (mit praktischen Übungen)

(Teil I)

Dr. Uwe Stirnberg

Kommunikationstrainer, Münster

11..30 - 12.30 Uhr

Vom Problem zur Lösung – Erfolgreiche Sitzungen der Schulpflegschaft

(Teil II)

- Entscheidungen vorbereiten, Entscheidungen treffen,

Entscheidungen umsetzen (mit praktischen Übungen)

14.00 – 15.30 Uhr

Wir meistern schwierige Situationen in Sitzungen

Konflikte wahrnehmen und ihnen kompetent begegnen

Teil I

16.00 – 17.30 Uhr

Wir meistern schwierige Situationen in Sitzungen

Konflikte wahrnehmen und ihnen kompetent begegnen

Teil II

s.o.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnahmebedingungen >>

Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling/Schloss Eichholz

Referenten

  • Dr. Uwe Stirnberg
    Kontakt

    Anna Katharina Emons

    Research Assistant

    Bereitgestellt von

    Büro Bundesstadt Bonn