Online-Seminar

Fact Checking - Falschmeldungen methodisch entlarven

Online-Workshop

Details

Fake News
Fake oder Fakt?

Die Verbreitung von Desinformation und Verschwörungserzählungen hat in der Coronakrise stark zugenommen. Oftmals ist es in wenigen Klicks möglich herauszufinden, ob es sich bei Nachrichten um falsche oder wahre Information handelt – mithilfe der Bilderrückwärtssuche oder einem Blick ins Impressum.

In anderen Fällen ist es schwieriger und eine tiefergehende Recherche ist notwendig. In diesem interaktiven Workshop erlernen Sie Techniken, die Ihnen bei der Recherche und beim Factchecking helfen. In Kleingruppen haben Sie außerdem die Möglichkeit, diese Techniken direkt anzuwenden.

 

Programm

18:00 Uhr Begrüßung und Einführung

Michael Müller

Referent im Politischen Bildungsforum Nordrhein-Westfalen, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

18:10 Uhr Workshop: Fact Checking

Charleen Florijn

Freie Journalistin (u.a. WDR, Handelsblatt)

 

19:25 Uhr Fazit

Michael Müller

Referent im Politischen Bildungsforum Nordrhein-Westfalen, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung via Zoom

Referenten

  • Charleen Florijn
    • freie Journalistin (u.a. Handelsblatt
    • WDR)
Kontakt

Michael Müller

Michael Müller

Referent im Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten", Politisches Bildungsforum NRW

michael.mueller@kas.de +49 211 83680560

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn