Seminar
Storniert

Freiwillige Aufgaben der Kommune - Ehrenamtliches Engagement als "Herzstück" der Kommune

Der Kostendruck, unter dem die Gemeinden stehen, ist enorm. Nicht selten muss daher zwangsläufig im Bereich der freiwilligen Selbstverwaltungsaufgaben gespart werden.

Details

Die kommunalen Kassen sind leer. Dies hat insbesondere Auswirkungen auf die kulturellen und sozialen Angebote vor Ort. Deshalb ist ehrenamtliches

Engagement auf lokaler Ebene eine zentrale Ressource, die es professionell zu unterstützen und einzubinden gilt, denn auf jeden Einzelnen kommt es an!

Das Seminar befasst sich u.a. mit folgenden Fragen:

- Was sind freiwillige Selbstverwaltungsaufgaben der Kommunen?

- Welche Engagementmöglichkeiten gibt es?

- Wie und wo kann ich mich informieren?

- Wie erfahren Kommunen von verborgenen Potenzialen?

- Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

- Und welche Rahmenbedingungen müssen vorhanden sein?

Zielgruppe:

Kommunale Mandats- und Funktionsträger, Fachleute Kommunalverwaltung,ehrenamtlich Engagierte

Methoden:

Vortrag, Diskussion

Teilnehmerbeitrag:

65,00 Euro inklusive Unterkunft und Verpflegung

Wir freuen uns auf Sie!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Ann-Cathrine Böwing

Kontakt

Gabriele Klesz

Sekretärin/Sachbearbeiterin Bundesstadt Bonn

gabriele.klesz@kas.de +49 02241-246-4226 +49 02241-246-54226

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn