Seminar

Grundlagen der Kommunalpolitik

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik beteiligen? Mit dem Basiskurs aus unserer Seminarreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit.

Details

Programm

Freitag, 15.06.2012

16.00 – 18.00 Uhr

Begrüßung der Gäste und Einführung in das Seminar

Andreas STRUCK

Konrad-Adenauer-Stiftung

Demokratie vor Ort -

Die Grundlagen kommunaler Selbstverwaltung

Stefan GRAVE

Dozent für politische Bildung, Fraktionsvorsitzender, Herten

19.00 – 22.00 Uhr

Mitreden – Mitgestalten – Mitverantworten:

Kommunalpolitik und ehrenamtliches Engagement

Was ich als Kommunalpolitiker wissen muss -

Rechte und Pflichten eines kommunalen Mandatsträgers

Stefan GRAVE

Samstag, 16.06.2012

08.45 – 10.15 Uhr

Demokratie braucht Regeln-

Grundzüge der Geschäftsordnung im Überblick

Robert HEIN

Dozent für politische Bildung, Wachtberg

10.30 – 12.00 Uhr

Grundzüge der Geschäftsordnung -Fortsetzung-

Robert HEIN

14.00 – 15.30 Uhr

Geschäftsordnung und kommunale Sitzungspraxis

  • Die Arbeit in Rat, Fraktionen und Ausschüssen (mit Planspiel Ratssitzung)

Robert HEIN

16.00 – 17.30 Uhr

Geschäftsordnung und kommunale Sitzungspraxis

  • Die Arbeit in Rat, Fraktionen und Ausschüssen (Analyse und Auswertung des Planspiels)

Robert HEIN

19.00 – 20.30 Uhr

Rathaus – Medien - Öffentlichkeitsarbeit: Erfolg und Effizienz durch Kommunikation und Zusammenarbeit

Gerhardt SCHMIDT

Politik- und Medienberater, Menden

Sonntag, 17.06.2012

08.45 – 10.15 Uhr

Wer macht Politik in der Gemeinde?

  • Die Rolle der Parteien, Fraktionen, Bürger und Verwaltung

Gerhardt SCHMIDT

10.30 – 12.00 Uhr

Politisches Handeln mit Ziel und Strategie

  • Fraktionsarbeit effektiver gestalten

Gerhardt SCHMIDT

12.00 Uhr

Mittagessen, danach Abreise der Teilnehmer

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.


Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Wesseling

Anfahrt

Referenten

  • Stefan Grave
    • Herten
  • Robert Hein
    • Wachtberg
  • Gerhardt Schmidt
    • Menden

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn