Seminar
Ausgebucht

Konrad Adenauer - Leben und Wirken in vier Epochen deutscher Geschichte

Leben und Werk Adenauers sind untrennbar mit der Gründung der Bundesrepublik, dem Grundgesetz und zentralen innen- und außenpolitischen Weichenstellungen der jungen Republik verbunden. Sie bestimmen Struktur und politische Orientierungen bis heute.

Details

Bei diesem Seminar bilden die deutsch-französischen Beziehungen den Schwerpunkt.

Das Seminar verfolgt den steinigen Weg zur Aussöhnung, würdigt den

Freundschaftsvertrag von 1963 als Meilenstein im bilateralen Verhältnis und

diskutiert die Frage über die Rolle von Deutschland und Frankreich in Europa.

Zielgruppe

Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger

Methoden

Vortrag, Exkursion, Diskussion

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahmegebühr beträgt 150,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.

Keine Anmeldung mehr möglich

nächster Termin: 11.-13. Juni 2013

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Corinna Franz
    • Dr. Hans Peter Mensing
      • Prof. Dr. Wolfram Hilz
        Kontakt

        Jutta Graf

        Im Ruhestand

        jutta.graf@kas.de
        Kontakt

        Gisela Schadwinkel

        Sachbearbeiterin Medienanalyse und -archiv

        Gisela.Schadwinkel@kas.de +49 2241-246-2225

        Partner

        Bereitgestellt von

        Büro Bundesstadt Bonn