Diskussion

Mobilität statt Verkehr denken

Wie bewegen wir uns in Zukunft?

„Wohin soll die Reise gehen?” - diese Frage stellt sich nicht nur mit Blick auf die Entwicklung unserer Gesellschaft. Wir müssen auch fragen: „Womit soll die Reise gehen?” Welche Formen von Mobilität brauchen und wollen wir?

Details

Welche Auswirkungen auf unser Leben bringt dies mit sich? Verkehr geht uns alle an! Kommen Sie und diskutieren mit uns über die Ihre Erwartungen! Denn gemeinsam wollen wir einen Impuls für die Sicherung und Weiterentwicklung unserer Mobilität geben.

19.00 UhrBegrüßung

Dr. Ulrike Hospes

Leiterin Büro Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Sankt Augustin

19.10 UhrFaktencheck: Die Zukunft der Mobilität – Deutschland 2025

Prof. Dr.-Ing. Christoph Hebel

Geschäftsführender Direktor des European Center for Sustainable Mobility, Aachen

19.40 UhrPodiumsdiskussion

Perspektive Mobilitätsmanagement

Theo Jansen

Abteilung Mobilitätsmanagement im Verkehrsverbund Rhein-Sieg

Perspektive Stadtplanung

Dipl.-Ing. Sigurd Trommer

Präsident der Bundesarchitektenkammer a.D.,

Stadtbaurat der Bundesstadt Bonn a.D.

Perspektive Wirtschaft

Dr. Ulrich S. Soénius

Stv. Hauptgeschäftsführer IHK Köln

Perspektive Politik

Romina Plonsker

Stv. Sachkundige Bürgerin im Verkehrsausschuss des Kreistags Rhein-Erft

Diskussion mit dem Publikum

Moderation:

Daniela Tepper

Hinweis: Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

MEDIO.RHEIN.ERFT, Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim (Kleiner Saal)

Referenten

  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Hebel
    • Theo Jansen
      • Dipl.-Ing. Sigurd Trommer
        • Dr. Ulrich S. Soénius

          Publikation

          Mobilität statt Verkehr denken: Perspektiven für Fortbewegung und Lebensqualität
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Andrea Stutzbecher-Mühlen

          Andrea Stutzbecher-Mühlen

          Sekretärin/Sachbearbeiterin Büro Bundesstadt Bonn

          Andrea.Stutzbecher-Muehlen@kas.de +49 2241- 246 4217 +49 2241- 246 5 4217

          Bereitgestellt von

          Büro Bundesstadt Bonn