Seminar

Planen und Bauen - Zukunftsaufgaben für Städte und Gemeinden

Aufbaukurs II des Kommunalpolitischen Seminars

Wie können wir Perspektiven für unsere Städte und Gemeinden entwickeln? Welche Steuerungsinstrumente gibt es und wie können Bürger mitgestalten? Der Aufbaukurs II des Kommunalpolitischen Seminars widmet sich den Kernfragen kommunaler Planungshoheit.

Details

Inhalte

 

•Wie wirken sich veränderte demographische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen auf die Entwicklung unserer Städte und Gemeinden aus?

 

•Ebenen und gesetzliche Grundlagen der Bauleitplanung

 

•Funktion von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen

 

•Der Bebauungsplan als Gestaltungsinstrument: Politische und planerische Steuerungsmöglichkeiten vor Ort

 

•Der Umgang mit Planungskonflikten in der Praxis

 

•Perspektiven der Stadtentwicklung am Praxisbeispiel – mit Exkursion –

 

•“Europa im Rathaus“: Die Auswirkungen von EU-Recht auf Stadtentwicklung und Vergabepraxis

 

•Regionale Kooperation und Stadtmarketing

 

 

Zielgruppe

 

Kommunale Mandatsträger und kommunalpolitisch interessierte Bürger

 

Methoden

 

Vorträge mit Diskussion, Arbeit mit Fallbeispielen, Gruppenarbeit, städtebauliche Exkursion

 

 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.

 

 

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling/Schloss Eichholz

Referenten

  • Rainer Gleß
    • Beigeordneter
    • Stadt St. Augustin
  • Wolfgang Mues
    • Geschäftsführer
    • Wohnungsgesellschaft Leverkusen
  • Wolfgang Reeder
    • Wirtschaftsberater
    • Unkel

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn