Seminar

Vertrauen statt Zukunftsangst! Die Soziale Marktwirtschaft als Stabilitätsgarant der Bundesrepublik Deutschland

Das Vertrauen in die Wirtschaftsordnung und das Vertrauen in die damit zusammenhängende freiheitlich-demokratische Grundordnung wirken sich positiv auf Wachstum und Wohlstand aus.

Details

Das Ordnungsprinzip der Sozialen Marktwirtschaft verbindet Freiheit mit Verantwortung - und hat der Bundesrepublik Deutschland ihr Wirtschaftswunder ermöglicht. Nicht nur das: Auch in den jüngsten Krisen der Weltwirtschaft konnten sich diese Grundlagen bewähren.

Was macht die Soziale Marktwirtschaft aus? Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus ihren Ordnungsprinzipien für die gegenwärtigen Herausforderungen in Wirtschaft und Politik ziehen? Mit inhaltlichen Vorträgen, Planspielen und Exkursionen zu den sichtbaren Garanten der Ordnungspolitik - zum Beispiel zum Bundeskartellamt - möchten wir diesen Fragen nachgehen.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seminaris Kongresspark
Alexander-von-Humboldt-Straße 20,
53604 Bad Honnef
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Dr. Georg Schneider

Georg Schneider

Referent Wirtschaftspolitik, Büro Bundesstadt Bonn

Georg.Schneider@kas.de +49 2241 246-2372 +49 2241 246 5 2372
Kontakt

Mario Kolvenbach

Mario  Kolvenbach bild

Sachbearbeiter Veranstaltungsorganisation

mario.kolvenbach@kas.de +49 (0) 2241 246 4684 +49 (0) 2241 246 5 4684

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn