Online-Seminar

Online-Summer School "Von 'Fridays for Future' zu 'Saturdays for Security'"

Klimabedingte Umweltmigration als sicherheitspolitische Jahrhundertaufgabe

Der menschengemachte Klimawandel ist eine der zentralen Sicherheitsbedrohungen der Gegenwart.

Details

Wasserträger in Pakistan Wikimedia Commons, Tahsin Shah
Wasserträger in Pakistan

Steigende Meeresspiegel, Umweltkatastrophen oder Wasserknappheit entziehen Menschen in betroffenen Regionen die Lebensgrundlage. Die Folgen machen sich auch in Europa bemerkbar und müssen gegen Fragen der kollektiven Sicherheit  abgewogen werden. Wo werden die schleichenden Veränderungen besonders deutlich? Was sind die entscheidenden Faktoren zur Migrationsentscheidung? Was können Deutschland und Europa für eine effektive Migrationssteuerung tun? Auf diese und andere Fragen wollen wir Antworten finden im Spannungsfeld von Klima, Energieversorgung und Sicherheit.

 

Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich gerne an Cedric Bierganns wenden. Für etwaige weitere Fragen zum organisatorischen Procedere steht Ihnen ebenfalls gerne Dr. Georg Schneider zur Verfügung.
Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Dr. Cedric Bierganns

Cedric Bierganns

Referent Sicherheitspolitik und Bundeswehr, Büro Bundesstadt Bonn

cedric.bierganns@kas.de +49 2241 246 2263 +49 2241 246 5 2263
Kontakt

Dr. Georg Schneider

Georg Schneider

Referent Wirtschaftspolitik, Büro Bundesstadt Bonn

Georg.Schneider@kas.de +49 2241 246-2372 +49 2241 246 5 2372