Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Heute

Apr

2024

-

Jul

2024

75 Jahre NATO
Ringvorlesung an der Universität Bonn

Jun

2024

ausgebucht
Königswinter
Grundlagen der Kommunalpolitik
Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Asset-Herausgeber

Diskussion

75 Jahre Düsseldorfer Leitsätze

Wo liegt der Kern der Sozialen Marktwirtschaft – und wie finden wir ihn heute wieder?

Wir möchten das Düsseldorfer Jubiläum der Sozialen Marktwirtschaft nutzen, um die dankbare Erinnerung direkt nach vorne zu wenden: Daher sprechen wir mit Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die aktuellen ökonomischen Herausforderungen – diskutieren Sie mit!

Diskussion

Steht Frankreich vor einer Schicksalswahl?

Ausgangspunkte und Perspektiven

Wir diskutieren, wie sich Frankreich auf die Neuwahlen am 30. Juni und 7. Juli vorbereitet und welche Szenarien denkbar sind.

Diskussion

Nach der Wahl

Steht Europa vor einer Kurskorrektur?

Vortrag

Widerstand gegen Hitler - Widerstand gegen den Holocaust?

Zum 80. Jubiläum des Stauffenberg-Attentats auf Hitler

Im Jahr 2024 jährt sich zum 80. Mal der Bombenanschlag auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944, dessen Gelingen die Voraussetzung für einen erfolgreichen Staatsstreich des militärischen Widerstandes gegen das NS-Regimes gewesen wäre. Das Attentat misslang, der Aufstand wurde trotzdem versucht, doch er scheiterte.

Vortrag

Widerstand gegen Hitler - Widerstand gegen den Holocaust? Duplikat 1

Zum 80. Jubiläum des Stauffenberg-Attentats auf Hitler

Im Jahr 2024 jährt sich zum 80. Mal der Bombenanschlag auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944, dessen Gelingen die Voraussetzung für einen erfolgreichen Staatsstreich des militärischen Widerstandes gegen das NS-Regimes gewesen wäre. Das Attentat misslang, der Aufstand wurde trotzdem versucht, doch er scheiterte.

Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen

Kommunalpolitisches Seminar

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Seminar

Grundlagen der Kommunalpolitik

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik beteiligen? Mit dem Basiskurs aus unserer Seminarreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit.

Diskussion

Litauen vor der Wahl

Ausgangspunkte und Perspektiven

Wir diskutieren die aktuellen politischen Entwicklungen in Litauen, die Parteien und ihre Protagonisten, die Kampagnen und die politischen Themen dieser Wahl mit dem Leiter unserer Außenstelle in Vilnius/Litauen.

Event

75 Jahre Grundgesetz - eine Würdigung in Wort und Klang

Bonner Forum zur Einheit. Deutschland und Europa - 2024

Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit in Kooperation mit dem Beethovenfest Bonn

Seminar

Kommunalhaushalt und Bauleitplanung

Aufbaukurs des Kommunalpolitischen Seminars

Mit diesem Aufbaukurs unserer Veranstaltungsreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir im ersten Teil eine Einführung in die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Der zweite Teil des Seminars widmet sich den Kernfragen kommunaler Planungshoheit und ihrer planerischen Steuerungsinstrumente.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 11 Ergebnissen.

Asset-Herausgeber

Seminar

Guter Wohnraum für alle - ein ungelöstes Versprechen der Wohlstandsgesellschaft?

Was sind Lösungsoptionen aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft?

Wo und warum hakt es mit dem finanzierbaren und schnellen Bauen? Welche Leitplanken des Marktes und der Menschenwürde muss die Wohnungsbaupolitik (ggf. stärker) beachten? Welche Neuansätze könnten Besserung in Aussicht stellen? Begeben Sie sich mit unserem Seminar auf die Suche nach Antworten! Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Katholisch-Sozialen Institut Siegburg (KSI) durchgeführt.

Diskussion

Reizthema Wohnungsbau - was muss jetzt getan werden?

Mit unserer Podiumsdiskussion suchen wir nach Antworten zu den drängenden Fragen des Wohnungsmarktes.

Frust statt Aufbruchstimmung - die (stockende) Transformation am Wohnungsmarkt wirft viele Fragen auf: Wie soll das Wohnen klimafreundlicher gestaltet werden, ohne dass die Kosten für das Wohnen weiter steigen und gesellschaftliche Verteilungs-Konflikte verschärfen? Vor welchen Herausforderungen stehen Politik, Stadtplanung und natürlich ganz konkrete Mieter und Vermieter?

Online-Seminar

Großbritannien wählt.

Wohin steuert das verunsicherte Land?

In einer Situation, in der das Vereinigte Königreich sich noch immer nicht ganz von den politischen Erschütterungen der letzten Jahre, insbesondere des Brexits, hat erholen können, hat Premierminister Rishi Sunak Neuwahlen für das Unterhaus angesetzt. Diese finden zu einem überraschend frühen Zeitpunkt am 4. Juli statt. In einer Liveschalte nach London erläutert der Büroleiter der KAS, Matthias Barner, die Ausgangslage der Wahlen und die politische Situation im Vereinigten Königreich. Anschließend diskutiert er mit dem Politikwissenschaftler Siebo Janssen.

Seminar

ausgebucht

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit in der Kommunalpolitik

Aufbaukurs des Kommunalpolitischen Seminars

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Der Kurs vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Seminar

Stadt - Land - Bus

NRW-Tour 2024: Soziale Marktwirtschaft zwischen Stadt und Land

Steigen Sie ein in den KAS-Reisebus und "erfahren" Sie Stadt-Land-Kohäsion in NRW an konkreten Beispielen!

Vortrag

ausgebucht

Ein schützenswertes Gut: Unser Grundgesetz

Bonner Rede 2024

Das Büro Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt seit 2015 jedes Jahr im Mai zur „Bonner Rede zur Demokratie“ ein. Bei diesem Veranstaltungsformat widmen wir uns Fragen der Verfasstheit unserer Demokratie. Dazu wird ein Artikel des Grundgesetzes in den Vordergrund gestellt, die Intentionen der Mütter und Väter des Grundgesetzes werden dargelegt, einschlägige Meilensteine der Rechtsprechung skizziert und schließlich wird die Relevanz für die aktuelle und zukünftige Demokratiegestaltung beleuchtet. 2024 feiern wir ein besonderes Jubiläum: 75 Jahre Grundgesetz. Wir stellen daher nicht einen einzelnen Artikel, sondern die Schutzwürdigkeit unserer Verfassung in den Mittelpunkt.

Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen

Kommunalpolitisches Seminar

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Diskussion

Europa vor der Wahl

Euphorie oder Kritik: Was die Menschen vor der Wahl von Europa erwarten?

"Begeistert, kritisch, unaufgeregt, resigniert" - so fasst eine repräsentative Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung  zu den europapolitischen Einstellungen die Stimmung in Deutschland zusammen.

Seminar

ausgebucht

Social Media in der Kommunalpolitik

Praxisworkshop

Auch in der Kommunalpolitik kommt es mehr denn je auf digitale Präsenz an. Wie kann ich meine politischen Ziele präsentieren? Welche Medien bzw. Plattformen stehen zur Verfügung? Dieser Workshop vermittelt hierzu Grundlagen und Praxisbeispiele.

Fachkonferenz

KI im Unternehmen - Frühjahrstagung des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) 2024

Potenziale, Risiken und Beispiele

Sehr gerne weisen wir auf die Veranstaltung des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) hin. Das Programm und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie rechts unten auf dieser Website.

Asset-Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung

„Du in der Welt“ - Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten – welche Verantwortung hast Du für die Welt?

JugendpolitikTag in Bonn

Nachhaltigkeit ist das Zauberwort: Unsere Erde soll im Gleichgewicht gehalten werden, keiner soll auf Kosten anderer leben. Aber wie funktioniert das? Rund 100 Schülerinnen und Schüler aus Bonn diskutierten über die Agenda 2030 und die 17 Sustainable Development Goals, kurz SDGs.

KAS/Liebers

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"

aschoffotografie

Im Einsatz für die gemeinsamen Werte

5. Bonner Rede zur Demokratie

Wertegebundenheit, wehrhafte Demokratie und offene Staatlichkeit, das sind die wichtigsten Errungenschaften des Grundgesetzes, erklärte Thomas von Danwitz bei seiner „Bonner Rede“ am 13. Mai in der geschichtsträchtigen Redoute.

Marc Wathieu / flickr / CC BY 2.0

Mythos Babylon Berlin

„Im Brennglas der Geschichte –100 Jahre Weimarer Republik"

100 Jahre Weimarer Republik - in zehn Sitzungen spüren wir in einer Ringvorlesung an der Universität Bonn den "Weimarer Verhältnissen" nach.

Paul Burgbacher

"Deine Stimme für Europa"

Büro Bonn vertritt die Konrad-Adenauer-Stiftung beim Europatag der Stadt Bonn im Alten Rathaus

Am Europatag der Stadt Bonn zog es wie jedes Jahr in der Europawoche viele hundert Menschen auf den Rathausplatz, wo die Stadt, die Kommission, die politischen Parteien und - im Alten Rathaus - zahlreiche Orgnaisationen ihr angeobt zum Thema Europa präsentierten. Mitten drin das Büro Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Aschofffotographie

Der Kampf um England

Thomas Kielinger liest aus seiner Biographie über "Elisabeth I." und zieht historische Linien zur Gegenwart.

Marie-Luise Knopp - Eingesperrte Gefühle bahnen sich ihren Weg

Autorenlesung zum DDR-Unrecht im Leverkusener Funkenturm

Die Autorin Marie-Luise Knopp trägt – zusammen mit ihrem Verleger Verlagsleiter Alfred Büngen – aus ihrem autobiographischen Werk vor. Die bewegende Geschichte dokumentiert die kalte Brutalität der DDR im Umgang mit dem einzelnen menschlichen Individuum

Neue Ära in Europa?

Politische Parteien in der modernen Demokratie

Parteien-Tagung der Politischen Bildung zur Lage vor den Wahlen zum Europäischen Parlament

Marion Sendker

Europa muss Antworten liefern

Europa. Das nächste Kapitel

Eine Teilnehmerin brachte es auf den Punkt: Wir müssen in Europa wieder lernen, mit Konflikten umzugehen, damit uns die Probleme nicht auffressen. Ein anderer meint: Wir brauchen einen Fahrplan, wie Europa in zehn Jahren aussehen soll. Zwischen diesen beiden Polen pendelte die Diskussion in der Digital Church in Aachen, einen co-working space für Gründer des Dreiländerecks.

Dr. Clemens Breuer / Katholisches Bildungswerk

Keine Angst vor der Digitalisierung!

"Antworten 4.0 der Sozialen Marktwirtschaft" auf Fragen der wirtschaftlichen und sozialen Teilhabe

Unter der Moderation von Frau Dr. Jutta Gröschl diskutierten im Kölner Domforum Minister Karl-Josef Laumann, Prof. Dr. Nils Goldschmidt und Frau Prof. Dr. Margot Ruschitzka.