Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

Zukunftstour

Politisch engagiert - hier und in der Welt

Seit 2015 ist die Zukunftscharta auf Tour durch Deutschland. Am 30. Juni 2016 machte sie Station in der Bundesstadt Bonn, Sitz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, der UN sowie unzähliger NGOs und Initiativen, die zum Ziel haben, die Zivilgesellschaft zu stärken, demokratische Strukturen aufzubauen und nachhaltiges Wirtschaften zu verankern.

Die EM schweisst Menschen zusammen – Wo passt denn da noch die Politik hinein?

Jugendcamp zur Fußball-Europameisterschaft

Europa und seine Verbindung zum runden Leder standen im Mittelpunkt des Jugendcamps zum Thema „Liberté, Egalité, Fraternité! – Europa, eine runde Sache?“, organisiert von der Hauptabteilung Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Und das nicht nur, weil das Camp während der Achtelfinal-Phase der EM 2016 stattfand.

Tunesien: Hoffnungsschimmer im Ausnahmezustand

Im Rahmen der KAS-Roadshow machte Dr. Hardy Ostry, Büroleiter der KAS in Tunesien, Station in Bonn und informierte über Herausforderungen, Konflikte und Erfolge der politischen Rahmenbedingungen in Tunesien und der Region.

Von Katzenfängern zur Überholspur

Bericht vom Landesparteitag der CDU NRW

Das Politische Bildungsforum NRW präsentierte die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung beim Landesparteitag der CDU NRW am 11. Juni 2016 in Aachen.

Klimawandel und Städtebau

mit Praxis-Beispielen aus der Stadt Köln

Städtebaulich und damit kommunal relevante Folgen des Klimawandels sind vor allem die steigenden Durchschnittstemperaturen und die veränderte Niederschlagshäufigkeiten im Jahresablauf, verbunden mit Starkregenfällen. Die Stadt Köln passt hier ihre Planungen entsprechend an, leistet mit innovativen Projekten aber auch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Think before you post

120 Schüler lernen Respekt im Netz beim Online-Bootcamp

Zum vierten Mal fand unter Leitung von Annette Wilbert ein Online-Bootcamp der Politischen Bildung statt. 120 Schülerinnen und Schüler des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums in Bonn-Bad Godesberg nahmen an dem Kooperationsprojekt mit der BG300 IT-Modellregion teil. Im Mittelpunkt stand die Vermittlung von Medienkompetenz und die Auseinandersetzung mit dem Thema "Respekt". Mit selbst erstellten Video-Clips, Podcast-Beiträgen, einer Instagram-Ausstellung und Präsentationen auf dem iPad setzten die Schüler das Thema kreativ um. Die Schirmherrschaft hatte EP-Mitglied Axel Voss übernommen.

Bonner Rede 2016

Artikel 2: "Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit."

Der 23. Mai ist Verfassungstag. Eine Umfrage dazu würde wahrscheinlich ein mageres Ergebnis bringen; den meisten wird nicht bekannt sein, dass an diesem Tag sich 1949 die Bundesrepublik Deutschland das Grundgesetz gegeben hat. Grund genug für die Konrad-Adenauer-Stiftung, jährlich im Mai eine große öffentliche Veranstaltung, die „Bonner Rede zur Demokratie“, abzuhalten, in der das Grundgesetz, jedes Jahr ein anderer Artikel, im Mittelpunkt steht.

Fehlt Europa die Zustimmung der Menschen?

Wir wollten es wissen. Denn Europa fällt von einer Krise in die nächste. Aber hat das auch dem Ansehen der EU in der Öffentlichkeit geschadet?

So funktioniert Deutschland!?

Informationsveranstaltung für arabischsprachige Flüchtlinge

Für Flüchtlinge ist Deutschland ein fremdes Land. Für eine erfolgreiche Integration bedarf es grundlegender Kenntnisse über Politik und Gesellschaft. Dr. Marwan Abou Taam vom Polizeipräsidium Mainz informierte ca. 70 Flüchtlinge in arabischer Sprache darüber, was es heißt, in einer föderalen Demokratie zu leben.

Bundesstadt, bunte Stadt, buntes Land

Ein Diskussionsabend über Flüchtlingsmigration

Deutschland ist allmählich bunt geworden. Bonn, die gewandelte, immer internationaler werdende Bundesstadt auch. Doch mit der Flüchtlingsmigration nach Deutschland wird es manchem zu bunt. Es gab also genug Diskussionsstoff für eine Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Bundeskunsthalle, die mit 430 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.