Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

Sabine Widmaier

1945 - 2015: Siebzig Jahre demokratischer Neubeginn in Deutschland

Jahresauftakt zu Konrad Adenauers 139. Geburtstag

Anlässlich des 139. Geburtstages Konrad Adenauers versammelten sich am 05. Januar 2015 Freunde, Familie und Wegbegleiter des Gründungskanzlers auf dem Waldfriedhof in Rhöndorf zur Kranzniederlegung. Bei der anschließenden Veranstaltung auf dem Petersberg stand der demokratische Neubeginn, 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges, im Vordergrund.

Arbeitskräftemangel in der Pflege

Was können Kommunen tun?

Vom 16. bis 17. September 2014 diskutierten im Schloss Eichholz in Wesseling Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Pflege, Verwaltung und Kommunalpolitik kommunale Optionen im Hinblick auf die zunehmend prekäre Situation in der Pflege.

Eigentlich ist doch alles ganz einfach?!

Partizipation von Kindern und Jugendlichen im kommunalen Raum

Wie lässt sich Partizipation von Kindern und Jugendlichen fördern? Wo und wie können Kinder Einfluss auf die Gestaltung und das Miteinander in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld nehmen? Und welchen Anforderungen müssen sich Erwachsenen stellen, die sie auf diesem Weg begleiten? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung, die am 11. und 12. September im Bildungszentrum Schloss Eichholz stattgefunden hat.

Freiheit ist ein fragiles Gut – 25 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Wasserwerk-Gespräch zum Tag der Deutschen Einheit

Im Mittelpunkt des diesjährigen Wasserwerk-Gesprächs stand der Begriff „Freiheit“. Trotz des schönen Herbstwetters besuchten über 600 Interessierte die traditionelle Festveranstaltung am Tag der Deutschen Einheit, deren Festrede Zoltán Balog, ungarischer Minister für Humanressourcen, übernahm.

Demokratie wächst von unten

Verteilaktion am Internationalen Tag der Demokratie in der Bonner Innenstadt

Im Jahr 2007 wurde der 15. September von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag der Demokratie erklärt. Dieses Jahr stand der Gedenktag ganz im Zeichen der Demokratischen Bildung. Um auch hierzulande Menschen für die Bedeutung der demokratischen Bildung zu sensibilisieren, startete die Konrad-Adenauer-Stiftung eine bundesweite Straßenaktion, bei der Tüten mit der Aufschrift „Demokratie wächst von unten“ an Passanten verteilt wurden. Inhalt der Tüten waren so genannte Seedballs, aus Erde geformte Sämereien-Kugeln. Auch in Bonn war ein Team unterwegs.

Die Politische Bildung präsentiert sich am Tag der KAS

Multimediales Projekt zur politischen Tagesordnung der Zukunft

"Zeitenwenden - Die Tagesordnung der Zukunft", so lautete das Motto des diesjährigen "Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung", der am 3. Juli 2014 in Berlin stattfand. In einem Jahr voller historischer Jubiläen sollte damit die Erinnerung an wichtige vergangene Ereignisse mit der Frage nach der Gestaltung zukünftiger Herausforderungen verknüpft werden. Neben einer Grundsatzrede von CDU-Generalsekretär Peter Tauber sowie der Vorstellung zahlreicher innovativer Projekte rund um das Veranstaltungsmotto war auch die Politische Bildung mit einer eigenen Präsentation vertreten.

Die Zukunft der Volksparteien: glänzend - aber nur, wenn die Jungen mitmachen

Seminartagung zur politischen Kommunikation am 11./12. Juli 2014 auf Schloss Eichholz bei Bonn

Zur Diskussion über die Zukunft der Volksparteien hatte die Konrad-Adenauer-Stiftung namhafte Experten zum gleichnamigen Seminar eingeladen, und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. So betonte Bodo Löttgen, Generalsekretär der CDU in NRW gleich zur Eröffnung mit Blick auf die CDU als Volkspartei, dass diese ihrem Anspruch nach und auch real immer noch die Gesamtgesellschaft abbildet. Die Zukunftsfähigkeit der Parteien entscheide sich jedoch an der Einbindung der Bürger in den politischen Entscheidungsprozess. Die Volksparteien hätten nach wie vor eine gute Zukunft.

Lateinamerika-Feeling auf Schloss Eichholz

„Open Day“ der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Fußball-WM mit 330 jungen Menschen

330 Schülerinnen und Schüler erhielten beim Jugendcamp der Konrad-Adenauer-Stiftung am 30. Juni 2014 im Park des Bildungszentrums Schloss Eichholz einen spannenden Einblick in die Vielfalt Lateinamerikas.

Blogger-Wettbewerb: Die Sieger stehen fest

Mit der Europawahl am 25. Mai ist auch der Blogger-Wettbewerb "Zukunft Europa" zu Ende gegangen. Nun hat die Jury ihr Urteil gefällt.

Vom Hinterzimmer auf die Mattscheibe

Seminar "Politik in Film und Fernsehen"

Wie kaum ein anderes Thema besitzt die Politik eine dramatische Kraft, die Autoren wie Zuschauer gleichermaßen fasziniert. Mit dem Aufstieg von TV-Serien als ernstzunehmende Erzählform haben auch Serien mit politischem Inhalt wie "Borgen" oder "House of Cards" an Konjunktur gewonnen. Darüber hinaus existieren auch zahlreiche Kino- und Fernsehfilme, bei denen politische Prozesse und Themen im Zentrum stehen. Dabei ist die Fiktion manchmal schneller als die Realität. Mit dem Phänomen "Politikfilm" beschäftigte sich jetzt ein Seminar im Bildungszentrum Schloss Eichholz.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.