Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

Grundlagenseminar zur Sozialen Marktwirtschaft

Aktueller denn je

Was ist von der starken Sozialen Marktwirtschaft, die in Deutschland vor allem im Zusammenhang zum Wirtschaftswunder immer genannt wird, noch übrig geblieben? Existiert sie überhaupt noch oder hat sie in Zeiten der Finanz- und Eurokrise schlicht und einfach versagt? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die Teilnehmer gemeinsam mit renommierten Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik am 21. und 22. April 2012 auf Schloss Eichholz.

"Klappe die erste!"

Web-Praxis Spezial: Web-Videos für die Kampagne

In allen Kampagnen werden Videos immer wichtiger, sei es um ungefiltert durch die klassischen Medien Botschaften an die Bevölkerung zu senden oder die eigenen Anhänger über Sachverhalte zu informieren, auf Video-Botschaften kann heute keine Kampagne mehr verzichten.

Von Politikverdrossenheit keine Spur

in Kooperaton mit Rotary Distrikt 1810

50 junge Leute im Alter von 16 bis 22 haben vom 20. bis 22. Januar 2012 auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und Rotary Deutschland ihre Erwartungen an Politik und Staat im 21. Jahrhundert formuliert. Sie forderten mehr Weitsichtigkeit und Bürgernähe von den Parteien und widersprachen der gängigen These von der Politikverdrossenheit.

Kommunale Krankenhäuser auf dem Rückzug

Daseinsvorsorge in Gefahr?

Die Zahl komunaler Krankenhäuser reduziert sich von Jahr zu Jahr. Was bedeutet das für die kommunale Daseinsvorsorge?

Blended-Learning: „Erstellen eines guten Presseverteilers“

Webinar

Die Arbeitsweise von Journalisten, das Erstellen einer Pressemitteilung sowie die Organisation von Pressekonferenzen sind Elemente unserer Seminare zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Eine Ergänzung und Vertiefung zur Präsenzveranstaltung gab es im Rahmen eines Webinars.

Politisches Kommunikationsmanagement

Die Krise der klassischen Medien und die Folgen der veränderten Kommunikationsbedingungen der Politik diskutierten Wissenschaftler, Medienschaffende und Kommunikationsexperten im Bildungszentrum Schloss Eichholz in Wesseling bei Bonn.

Workshop für Redenschreiber

Redenschreiber treten in der Regel nicht öffentlich in Erscheinung. Sie agieren hinter den Kulissen. Ihre Arbeit beginnt lange vor dem Ereignis und oft erleben sie den Vortrag der Rede gar nicht selbst mit.

Überleben in der Diktatur

1.300 Gäste bei Lesung mit Herta Müller im Wasserwerk

So voll erlebt man den ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn selten: 1.300 Besucher waren auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung gekommen, um die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller einmal live zu erleben.

Entschlossene und Nachdenkliche

Eine internationale Mönchengladbacher Tagung zur Situation christlich-demokratischer Parteien

Am 13. Oktober fand in Mönchengladbach eine internationale Tagung zum Thema "Die Zukunft der christlich-demokratischen Volksparteien" statt, auf der niederländische, belgische, österreichische und deutsche Politiker und Wissenschaftler über die aktuelle Situation und die Perspektiven der Christdemokratie miteinander diskutiert haben.

Zehn Jahre nach 9/11: Wie der Angriff Amerika verändert hat

In einem Abendvortrag gab der Washingtoner Korrespondent des "Tagesspiegel" eindrucksvolle Einblicke in die Problematik des Gefangenenlagers Guantanamo

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.