Diskussion

Krieg am Golf

Eine Bedrohung für die Weltsicherheit und den Frieden in Europa

Details

Bild-Cover

Der Nahost-Konflikt hat sich in den letzten Jahren verschoben. Und er hat eine neue Dimension angenommen: Seitdem US-Präsident Donald Trump das Atom-Abkommen mit Iran im Mai 2018 einseitig aufkündigte, wachsen die Spannungen im Nahen Osten und am Persischen Golf. Mit Saudi-Arabien und dem Iran stehen sich dort zwei Länder gegenüber, die erbittert um die Hegemonie im Nahen Osten kämpfen. Könnte der Nahostkonflikt den Weltfrieden gefährden und zu mehr atomarer Aufrüstung führen? Welche Rolle spielen dabei die Wahl des neuen Präsidenten Raisi im Iran, der dem ultrakonservativen Spektrum zugeordnet wird, die Außenpolitik der USA unter Präsident Biden, im Zusammenspiel mit Russland und China? Wie stellt sich Europa dazu? Und welche Auswirkungen könnte der Konflikt konkret für Deutschland und Europa haben?


Guido Steinberg ist Historiker und Islamwissenschaftler. Er forscht an der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) zum Nahen Osten, unter anderem zu Terrorismus. Die Stiftung berät Bundestag und Bundesregierung in allen Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen zu Saudi-Arabien, Islamismus und Terrorismus. Zuletzt erschienen: „Das Kalifat des Schreckens“ und „Krieg am Golf“

Verantwortung steht für uns an erster Stelle. Die Veranstaltung erfolgt unter Beachtung der aktuellen Hygienebestimmungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass uns derzeit noch der gebotene Abstand wichtig ist, was das Maß von Begegnung beeinträchtigt. Wir behalten uns vor, die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ggf. zu begrenzen bzw. anzupassen.

Die Veranstaltung findet im Hybriden Format statt. Den Live-Stream- Link finden Sie unter Live-Stream. 

 

Programm

Anmeldung

Anmeldung über die Homepage der VHS Stuttgart 

  • www.vhs-stuttgart.de unter der Kursnummer 211-16700
  • oder telefonisch unter 0711 – 1873-800
  • Oder per Mail anmelder@vhs-stuttgart.de

Live-Stream

Link zum Stream:

  • https://vhs-stuttgart.de/infoservice/vhs-digital/vhs-livestream/

Fragen und Diskussionsbeiträge über:

  • politik.fragen@vhs-stuttgart.de
  • oder den Chat im Stream
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28,
70173 Stuttgart
Deutschland

Alternativer Veranstaltungsort

Livestream (Hybride Veranstaltung)

Referenten

  • Guido Steinberg
    • Stiftung Wissenschaft und Politik