Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

XIX Conferencia de Seguridad Internacional del Forte de Copacabana

Este año, el tema del Forte será «Amenazas sin fronteras: ¿somos capaces de manejar estos desafíos?».

Online-Seminar

Herausforderungen der politischen Parteien

Seminarreihe "Der Zukunft der politischen Parteien in Chile"

Segundo seminario del ciclo "El futuro de los partidos políticos en Chile".

Live-Stream

Streaming des EVP-Kongresses in Rotterdam

Höhepunkte des Kongresses und Interviews mit hochrangigen Vertretern der EVP-Parteienfamilie

Diskussion

La Convención contra el tiempo

¿Cómo comunicar menos y mejor?

La Fundación Konrad Adenauer en Chile, junto con Votamos Todos Noticias y Mala Espina Check, le invita a este evento.

Studien- und Informationsprogramm

Beca Integración y Buena Vecindad Chile ­ Perú | Perú ­ Chile 2022

Postulaciones hasta el 25 de abril.

La iniciativa es parte del proyecto Generación de Diálogo Chile-Perú | Perú Chile, que desde 2010 promueve la construcción de una nueva relación entre ambos países basada en la confianza y el mutuo entendimiento. El proyecto está a cargo del Instituto de Estudios Internacionales (IEI) de la Universidad de Chile, y el Instituto de Estudios Internacionales (IDEI) de la Pontificia Universidad Católica del Perú, con el apoyo de la Fundación Konrad Adenauer.

Buchpräsentation

Präsentation der Publikation "Territorios vulnerados"

Der Schwerpunkt liegt auf drei besonders betroffenen Orten: Petorca, Puchuncaví-Quintero und Neltume

Online-Seminar

40. Todestag des chilenischen Staatspräsidenten und Christdemokraten Eduardo Frei Montalva

Online-Seminar

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile lädt gemeinsam mit dem Centro de Extensión del Senado und der Eduardo Frei Stiftung zu dieser Veranstaltung ein.

Gespräch

Stipendiaten des Sur-Place-Programms kommen im Auslandsbüro Chile zusammen

An dem Treffen nahmen Studierende des Jahrgangs 2021-2022 der Metropolregion teil

Ziel der Aktivität ist es, den Stipendiaten die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung näherzubringen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu schließen.

Workshop

Vorschläge für eine neue Verfassung

Mitglieder des Verfassungskonvents und Fachleute nehmen an Workshop zum Thema Dezentralisierung teil

Ziel des Treffens war es, zu einer Einigung in Bezug auf die verschiedenen Vorschläge zum Thema Dezentralisierung zu gelangen. Unter den Teilnehmern befanden sich Mitglieder des Verfassungskonvents der Region Metropolitana sowie Co-Autoren einer Publikation zu diesem Thema.

Buchpräsentation

"China und Lateinamerika: ein Blick in die Zukunft"

Buchpräsentation

Empfang von Stipendiaten und Ex-Stipendiaten im Rahmen der diesjährigen Stipendien-Auswahltagung

Am 17. März 2015 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile zu einem Empfang, welcher die diesjährige Stipendien-Auswahltagung feierlich abschloss.

Seminarreihe "Gegenwart und Zukunft kleiner und mittelständischer Unternehmen in Chile"

Der chilenische Staat und die Zukunft kleiner und mittelständischer Unternehmen und der Genossenschaften

Die KAS Chile veranstaltete gemeinsam mit der Universität Miguel de Cervantes die Konferenz "Der chilenische Staat und die Zukunft kleiner und mittelständischer Unternehmen und der Genossenschaften".

Die KAS Chile veranstaltete die III. Internationale Fachtagung Oswaldo Payá

Am 9. und 10. Januar veranstaltete die KAS Chile gemeinsam mit einigen weiteren Institutionen, wie dem Zentrum für Demokratie und Gemeinschaft (CDC), dem Zentrum für Entwicklungsstudien (CED) und der Universität Miguel de Cervantes, die dritte Internationale Fachtagung Oswaldo Payá im ehemaligen Kongress in Santiago de Chile.

Politischer Dialog 2 | 2014

25 Jahre ohne Mauer

"Ich hoffe, dass die Publikation "Politischer Dialog" als Platform für Reflexion und Austausch zum Fall der sichtbaren und unsichtbaren Mauern, welche uns noch immer umgeben, beiträgt; wie auch die Ostberliner die Tyrannei und die Unterdrückung des sozialistischen Systems auf friedliche Weise zu Fall brachten." Freie Übersetzung, Presentation, Seite 6.

Analyse des Urteils von Den Haag und die Perspektive der Beziehungen zwischen Chile und Peru

Die Auseinandersetzung um die Seegrenze zwischen Chile und Peru

Am 12. Dezember 2014 wurde das Buch "Analyse des Urteils von Den Haag und die Perspektiven der Beziehung zwischen Chile und Peru" von Patricio Leiva Lavalle in der Universität Miguel Cervantes offiziell vorgestellt.

Handbuch zum Carbon-Footprint von Kommunen in Chile

Auswirkungen des Klimawandels in Chile

Das "Handbuch zum Carbon-Footprint von Kommunen in Chile" behandelt die Auswirkungen des Klimawandels und des CO₂ Ausstoßes auf kommunaler Ebene.

Vorstellung der 13. Ausgabe des Demokratie-Index Lateinamrika (IDD-LAT)

Demokratie im Wandel

Am 15. Dezember 2014 wurde vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile der Demokratie-Index Lateinamerika 2014 vorgestellt. Begleitet wurde die Veranstaltung von Jorge Arias (Direktor von PoliLat aus Argentinien) und Jaime Baeza Freer (Professor für Öffentlichkeitsarbeit der Universidad de Chile).

DRITTES SEMINAR ATACAMA-LIPEZ

NACHHALTIGKEIT IN DER ATACAMA-LÍPEZ REGION: EINE ZUKUNFT, DIE DREI LÄNDER GEFÄHRDET

Das Thema des dritten Seminars, das in Sucre, Bolivien am 02. und 03. Dezember stattfand, war "Institutionelle Modelle für nachhaltiges Wassermanagement in der Region". Unten finden Sie den vollständigen Bericht über die Veranstaltung.

2. Deutsch-Lateinamerikanische Energiekonferenz

SANTIAGO DE CHILE

Am 29. und 30. Oktober fand in Santiago de Chile die 2. Deutsch‐Lateinamerikanische Energiekonferenz statt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte das Event zusammen mit dem Lateinamerika Verein e.V. und Pflüger International GmBH. Schwerpunkte der diesjährigen Konferenz lagen in den Themen Rohstoffexport, dezentrale erneuerbare Energieversorgung sowie Netzausbau.

Die Kooperation zwischen Peru und Chile auf internationaler Bühne und in der Pazifik-Allianz

24. - 25. Oktober

Das X. Bilaterale Seminar im Rahmen des Projektes “Generation Dialog zwischen Peru und Chile“ fand am 24. und 25. Oktober in Lima statt. Das Projekt besteht bereits seit dem Jahr 2010. Dieses Treffen stand unter dem Thema „Die Kooperation zwischen Peru und Chile auf internationaler Bühne und in der Pazifik-Allianz“.