Veranstaltungen

Online-Seminar

Herausforderungen der politischen Parteien

Seminarreihe "Der Zukunft der politischen Parteien in Chile"

Segundo seminario del ciclo "El futuro de los partidos políticos en Chile".

Live-Stream

Streaming des EVP-Kongresses in Rotterdam

Höhepunkte des Kongresses und Interviews mit hochrangigen Vertretern der EVP-Parteienfamilie

Diskussion

La Convención contra el tiempo

¿Cómo comunicar menos y mejor?

La Fundación Konrad Adenauer en Chile, junto con Votamos Todos Noticias y Mala Espina Check, le invita a este evento.

Studien- und Informationsprogramm

Beca Integración y Buena Vecindad Chile ­ Perú | Perú ­ Chile 2022

Postulaciones hasta el 25 de abril.

La iniciativa es parte del proyecto Generación de Diálogo Chile-Perú | Perú Chile, que desde 2010 promueve la construcción de una nueva relación entre ambos países basada en la confianza y el mutuo entendimiento. El proyecto está a cargo del Instituto de Estudios Internacionales (IEI) de la Universidad de Chile, y el Instituto de Estudios Internacionales (IDEI) de la Pontificia Universidad Católica del Perú, con el apoyo de la Fundación Konrad Adenauer.

Buchpräsentation

Präsentation der Publikation "Territorios vulnerados"

Der Schwerpunkt liegt auf drei besonders betroffenen Orten: Petorca, Puchuncaví-Quintero und Neltume

Online-Seminar

40. Todestag des chilenischen Staatspräsidenten und Christdemokraten Eduardo Frei Montalva

Online-Seminar

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile lädt gemeinsam mit dem Centro de Extensión del Senado und der Eduardo Frei Stiftung zu dieser Veranstaltung ein.

Gespräch

Stipendiaten des Sur-Place-Programms kommen im Auslandsbüro Chile zusammen

An dem Treffen nahmen Studierende des Jahrgangs 2021-2022 der Metropolregion teil

Ziel der Aktivität ist es, den Stipendiaten die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung näherzubringen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu schließen.

Workshop

Vorschläge für eine neue Verfassung

Mitglieder des Verfassungskonvents und Fachleute nehmen an Workshop zum Thema Dezentralisierung teil

Ziel des Treffens war es, zu einer Einigung in Bezug auf die verschiedenen Vorschläge zum Thema Dezentralisierung zu gelangen. Unter den Teilnehmern befanden sich Mitglieder des Verfassungskonvents der Region Metropolitana sowie Co-Autoren einer Publikation zu diesem Thema.

Buchpräsentation

"China und Lateinamerika: ein Blick in die Zukunft"

Buchpräsentation

Vortrag

Fünfte Klimawoche

5-8 Oktober 2021

An der von der KAS Chile und EKLA organisierten Veranstaltung nehmen mehr als 60 Experten teil, die über globale Abkommen, Umweltinstitutionen und Wasser als Menschenrecht sowie den Verkehr der Zukunft referieren werden.

Arica Nativa 2017

Indigenes und rurales Filmfestival

Die NGO „Fundación Altiplano“ veranstaltete in diesem Jahr zum zwölften Mal das indigene und rurale Filmfestival „Arica Nativa“ („Natives Arica“). Ziel dieses neuntägigen Events war es, das allgemeine Bewusstsein für die Umwelt und die Natur- sowie Kulturschätze ruraler und indigener Gemeinschaften in der Umgebung Aricas und Parinacota zu stärken und einen Dialog zwischen indigenen und nicht-indigenen Bevölkerungsgruppen zu initiieren.

Fachkonferenz „Erneuerbare Energien heute“

Erneuerbare Energien als Herausforderung und Chance für die Kommunen und das Land

Am 29. November 2017 veranstaltete die KAS in ihren Räumlichkeiten die Fachkonferenz „Erneuerbare Energien heute“ über die Möglichkeiten und Herausforderungen Erneuerbarer Energien für das Land und besonders die Regionen und Kommunen.

Publikation des Werkes "Dezentralisierung 2.0"

Am 3. November 2017 fand in Temuco die Publikation des Buches "Dezentralisierung 2.0" statt, welches die NGO "Chile descentralizado ... desarrollado", welche die Dezentralisierung Chiles forciert sowie die regionale Entwicklung und die Stärkung der lokalen Ebenen fördert, mit Unterstützung der KAS Chile veröffentlicht hat.

Expertengespräch "Open Data - Open Government"

2. Internationales Kolloquium

Am 20. November lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Expertengespräch mit Dr. Pencho Kuzev und Jeannette von Wolfersdorff zum Thema "Open Data - Open Government" in ihre eigenen Räumlichkeiten ein.

Präsidentschaftswahlen in Chile

Besuch des Wahlkampfbüros von Carolina Goic

Am 19. November 2017, Tag der Präsidentschaftswahlen in Chile, besuchten Vertreter der KAS und Abgeordnete des Landtags Thüringen das Wahlkampfbüro der Präsidentschaftskandidatin Carolina Goic (PDC), um mit ihr und ihrem Wahlkampfkommittee den Ausgang der ersten Wahlrunde live zu verfolgen.

Veranstaltung zum Gedenken an den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl

Am 17. November 2017 pflanzte das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile einen Baum zu Ehren des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl.

"Messe der Wissenschaft"

Schulische Messe in der Kommune Maipú

Am 9. Und 10. November 2017 fand die erste schulische “Messe der Wissenschaft” im Schulgebäude des „Complejo Educacional Maipú“ statt.

Publikation des Werkes "Dezentralisierung 2.0"

Am 24. Oktober 2017 fand in Valparaíso die Publikation des Buches "Dezentralisierung 2.0" statt. Herausgeber ist die Stiftung "Chile descentralizado ... desarrollado" , welche die Dezentralisierung Chiles forciert sowie die regionale Entwicklung und die Stärkung der lokalen Ebenen fördert.

“Mujeres en la técnica: Brechas de género en la Educación Media Técnica Profesional (EMTP)”

Publicación de estudio

El 19 de Octubre se realizó el lanzamiento del estudio llamado “Mujeres en la técnica: brechas de género en la Educación Media Técnica Profesional (EMTP)” que llevó a cabo Espacio Público. Dicho estreno se realizó en las dependencias de la Fundacion Konrad Adenauer.

16. Bilaterales Treffen „Energie und Paradiplomatie“ im Rahmen des Projektes „Dialogprogramm Chile-Peru“

Am 29. und 30. September 2017 fand die 16. Fachkonferenz im Rahmen des bilateralen Dialogprogrammes Chile - Peru mit den Themen "Energie und Paradiplomatie" statt.