Veranstaltungsberichte

Die KAS Chile veranstaltete die III. Internationale Fachtagung Oswaldo Payá

Am 9. und 10. Januar veranstaltete die KAS Chile gemeinsam mit einigen weiteren Institutionen, wie dem Zentrum für Demokratie und Gemeinschaft (CDC), dem Zentrum für Entwicklungsstudien (CED) und der Universität Miguel de Cervantes, die dritte Internationale Fachtagung Oswaldo Payá im ehemaligen Kongress in Santiago de Chile.

Analyse des Urteils von Den Haag und die Perspektive der Beziehungen zwischen Chile und Peru

Die Auseinandersetzung um die Seegrenze zwischen Chile und Peru

Am 12. Dezember 2014 wurde das Buch "Analyse des Urteils von Den Haag und die Perspektiven der Beziehung zwischen Chile und Peru" von Patricio Leiva Lavalle in der Universität Miguel Cervantes offiziell vorgestellt.

Handbuch zum Carbon-Footprint von Kommunen in Chile

Auswirkungen des Klimawandels in Chile

Das "Handbuch zum Carbon-Footprint von Kommunen in Chile" behandelt die Auswirkungen des Klimawandels und des CO₂ Ausstoßes auf kommunaler Ebene.

Vorstellung der 13. Ausgabe des Demokratie-Index Lateinamrika (IDD-LAT)

Demokratie im Wandel

Am 15. Dezember 2014 wurde vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile der Demokratie-Index Lateinamerika 2014 vorgestellt. Begleitet wurde die Veranstaltung von Jorge Arias (Direktor von PoliLat aus Argentinien) und Jaime Baeza Freer (Professor für Öffentlichkeitsarbeit der Universidad de Chile).

DRITTES SEMINAR ATACAMA-LIPEZ

NACHHALTIGKEIT IN DER ATACAMA-LÍPEZ REGION: EINE ZUKUNFT, DIE DREI LÄNDER GEFÄHRDET

Das Thema des dritten Seminars, das in Sucre, Bolivien am 02. und 03. Dezember stattfand, war "Institutionelle Modelle für nachhaltiges Wassermanagement in der Region". Unten finden Sie den vollständigen Bericht über die Veranstaltung.

2. Deutsch-Lateinamerikanische Energiekonferenz

SANTIAGO DE CHILE

Am 29. und 30. Oktober fand in Santiago de Chile die 2. Deutsch‐Lateinamerikanische Energiekonferenz statt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte das Event zusammen mit dem Lateinamerika Verein e.V. und Pflüger International GmBH. Schwerpunkte der diesjährigen Konferenz lagen in den Themen Rohstoffexport, dezentrale erneuerbare Energieversorgung sowie Netzausbau.

Die Kooperation zwischen Peru und Chile auf internationaler Bühne und in der Pazifik-Allianz

24. - 25. Oktober

Das X. Bilaterale Seminar im Rahmen des Projektes “Generation Dialog zwischen Peru und Chile“ fand am 24. und 25. Oktober in Lima statt. Das Projekt besteht bereits seit dem Jahr 2010. Dieses Treffen stand unter dem Thema „Die Kooperation zwischen Peru und Chile auf internationaler Bühne und in der Pazifik-Allianz“.

Deutschlandseminar für Vertreter von Think tanks zur Außen- und Sicherheitspolitik aus Lateinamerika

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchten außen-, sicherheits- und verteidigungspolitische Experten aus Mexiko, Brasilien, Chile, Kolumbien und Peru vor kurzem Berlin und Hamburg. Neben hochrangigen Vertretern aus dem Auswärtigen Amt, dem Verteidigungsministerium sowie dem Bundeskanzleramt standen der Delegation auch Wissenschaftler aus Universitäten und Think tanks sowie Mitglieder des Auswärtigen Ausschusses und weitere Bundestagsabgeordnete als Gesprächspartner zur Verfügung.

Deutschlandseminar für hochrangige Politiker und Wirtschaftsvertreter aus Ländern der Pazifik-Allianz

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Hochrangige Vertreter aus aus Politik und Wirtschaft verschiedener Länder der Pazifik-Allianz wie etwa der chilenische Umweltminister informieren sich zur Zeit im Rahmen eines Deutschlandseminars vor dem Hintergrund der anstehenden Welt-Klimakonferenz COP20 über Aspekte des Klimawandels, der nachhaltigen Rohstoffbewirtschaftung, Energiesicherheit und -effizienz.

Die Welt der Arbeit aus sozialchristlicher Sicht

Gesprächsrunde mit dem deutschen Bundestagsabgeordneten Peter Weiß

Das chilenische Arbeitssystem steht vor einer Reform. Vor diesem Hintergrund fand am 14. Juni 2014 eine Gesprächsrunde mit dem deutschen Bundestagsabgeordneten Peter Weiß zu dem Thema "Die Welt der Arbeit aus sozialchristlicher Sicht" statt.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.